Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

24. April 2014

365/30: Favourite ways to decorate your planner/journal

Auch heute gibt es ein Filofax-Prompt in der 365/30-Liste; es lautet: Favourite ways to decorate your planner/journal. - Deine liebste Art, Deinen Kalender/Dein Tagebuch zu dekorieren.

Es kommt mir vor, als hätte ich diese Frage schon sehr, sehr oft beantwortet... 

Ich bastel meine eigenen Cover, aus Postkarten, Zeitungsfotos oder was mir sonst so in die Hände fällt - gerne passend zur Jahreszeit oder zur Farbe des Filos.


Auch ich liebe Sticker, Flags, Washi Tape, Post-Its etc. Wichtige Todos oder Termine hebe ich gerne mit (Kalender-)Stickern hervor; oder ich notiere Details, z. B. zu einer Bestellung, auf einem farbigen Post-It, das ich dann fest einklebe.

Vor allem aber klebe ich in mein DpP gerne "persönliche" Dinge ein: Tickets, Zeitungsausschnitte, Label... - vielleicht auch mal ein exotische Briefmarke, wenn ich Post aus dem Ausland bekomme.

#filolifephotoaday - Day 20: Creative

Ich habe einen Pappkarton voll mit solchen "Scraps", wie ich das (in Ermangelung eines besseren Ausdrucks) nenne. Angenommen, ich lese in einer Zeitschrift, dass irgendetwas gerade in Mode ist, das mir gefällt, sagen wir, kobaltblaue Handtaschen, dann schneide ich das aus. Und wenn ich dann später eine solche Tasche kaufe, klebe ich den Artikel ein. Deshalb brauche ich auch ein sehr schlichtes DpP-Layout, damit die Seiten nicht zu überladen werden.

Ich liebe es, später durch das DpP zu blättern, und mich an solche Momente zu erinnern. 

Wie (wenn überhaupt) dekoriert Ihr Euren Filo?

23. April 2014

Malden, verzweifelt gesucht

Kerstin sucht einen Malden in Vintage Pink, in der Größe Personal.

Angebote und sachdienliche Hinweise bitte direkt an Kerstin: kerstin_david at online dot de

Filofax Photo-A-Day Challenge 04/14 (3)

Und hier sind sie, die Fotos der dritten Woche:

#fflovephotoaday - Day 17: Something made.
Day 17: Something made
#fflovephotoaday - Day 18: Very special.
Day 18: Very special
#fflovephotoaday - Day 19: Floral.
Day 19: Floral
#fflovephotoaday - Day 20: Today's Plan(s).
Day 20: Today's plan(s)
#fflovephotoaday - Day 21: Stickies
Day 21: Stickies
#fflovephotoaday - Day 22: Starts with B.
Day 22: Starts with B
#fflovephotoaday - Day 23: A name. Mustn't forget my aunt's birthday on Friday! #filofax #filomaniac
Day 23: A name

Alle Fotos (nicht nur meine) findet Ihr auch auf Instagram. Sucht nach dem Hashtag #fflovephotoaday.

22. April 2014

Neuer Washi-Tauschkreis

Was es mit dem Washi-Tauschkreis auf sich hat - und wieviel Spass das Ganze macht, darüber habe ich hier berichtet.

Izzie hat nun im Forum einen neuen Tauschkreis (oder, bei entsprechendem Interesse auch mehrere) für Mai angekündigt.

Bitte lest Euch die "Spielregeln" sorgfältig durch, falls Ihr mitmachen möchtet:
"- Pro Kreis gibt es 6 Teilnehmer. Jeder wickelt für die anderen Teilnehmer 5 Stücke Washi (mit einer Mindestlänge von 30cm) auf ein Folienstück (z.B. Windradfolie) [...] D.h. jeder schickt 5 Streifen Folie, die mit jeweils 5x 30 cm Tape bewickelt sind. Um es ein wenig einheitlicher zu machen, würde ich eine Breite von 5cm für die Folie vorsehen. Ihr braucht zum Teilnehmen also 5 verschiedene Washis, die ihr auf einer Folie anordnet, und das ganze macht ihr dann 5 mal. 
- Diese mit Washi beklebten Folien schickt ihr zu mir (Adresse kommt per PN) mit einem an euch adressierten und frankierten Rückumschlag. Groß-Brief (passend für Din A 5) zu 1,45 Euro. Auf dem Umschlag vermerkt ihr bitte euren Nick-Namen hier und die Nr. des Tauschkreises. (Solltet ihr aus Österreich oder der Schweiz kommen könnt ihr gerne mitmachen, aber dann ändert sich natürlich das erforderliche Rückporto.)
- Ich sortiere die Washis dann neu und schicke jedem 5 x 30 cm Washi der anderen Teilnehmer zurück.

[...] Teilnehmen kann prinzipiell jeder, der sich im Forum vorgestellt hat, seit vier Wochen Mitglied ist und mind. 5 Beiträge hat."

Anmelden könnt Ihr Euch im Forum bis 30. April 2014. 

Eure Umschläge mit den Washi-Samples sollten spätestens am 11. Mai bei Izzie sein, die sie dann neu aufteilt und zwischen den 12. und 14. Mai an Euch zurückschickt.


20. April 2014

Neuheiten 2014 (5): Neue Farben (Update)

Filofax hat einigen bekannten und beliebten Modellen in diesem Jahr neue Farben spendiert:

Der Saffiano (Neuheit 2013) kommt in diesem Jahr in Poppy (Mohnblumen-Rot) und Black daher. Raspberry bleibt im Sortiment, dafür werden Aqua und Purple leider discontinued. Neu ist ausserdem die Größe A5 (59 Euro, laut Katalog nur in Raspberry), die - als vergleichsweise günstiges nichtledernes Modell - sicher gut ankommen wird.

Der Patent (ebenfalls eine Neuheit des vergangenen Jahres) kommt in drei neuen Pastellfarben daher, nämlich  in Duck Egg (ein blasses Hellblau), Lavender (Helles Lila) und Lemon (ein blasses Gelb, eher Banane als Zitrone in meinen Augen); außerdem in Black. Den Patent gibt es in Compact (45 Euro) und Pocket (39 Euro).


Auch der Fusion (Neuheit 2013) präsentiert sich in einer neuen Farbe, und zwar, wie sich das für eine eher maskulines (oder unisex) Modell gehört, ein Grauton, genannt Stone. Die Farbe Blue wird discontinued. Der Fusion kostet 59 Euro (Personal) bzw. 79 Euro (A5). Neu ist ausserdem ein A5 iPad Organiser mit herausnehmbarer Ringmechanik (89 Euro).


Zu guter Letzt noch der Pennybridge - er kommt, was sicher viele von Euch freuen wird, in Cobalt Blue (Kobaltblau); wie gehabt als Pocket (49 Euro), Compact (52 Euro) und A5 iPad Organiser (79 Euro). Die Farben Black, Raspberry und Purple bleiben uns erhalten, Red wird eingestellt.



Als  A5 iPad Zipped Folder (49 Euro) und A4 Zipped Folder (53 Euro) sowie als A4 Zipped Portfolio with handle and rings (65 Euro, herausnehmbare Ringmechanik) gibt's den Pennybridge zusätzlich in der neuen Farbe Tangerine, also Orange.
Zusätzlich wird er als iPad Air Case (45 Euro) und iPad Mini Case (38 Euro) erscheinen, jeweils in Black, Raspberry und Cobalt Blue. Diese Modelle haben ein Notizblockfach, aber keine Ringmechanik.



Im Sommer erwarten wir ausserdem neue Farben bei den echtledernen Modellen:

Der Finsbury präsentiert sich in Dark Blue und Cherry (Rot), Raspberry und Black werden weiterhin angeboten.


The Original kommt in drei neuen Farben, nämlich Pillarbox Red, Dark Aqua und Patent Nude. Die Farben Standard Green, Yellow und Fluoro Orange werden discontinued.



Der Calipso bleibt ebenfalls im Sortiment; neu sind die Farben Black, Red und Purple in Compact (89 Euro) und A5 (129 Euro); weiterhin erhältlich Deep Pink und Bright Blue (jeweils nur Compact).


Mein Wunsch nach einem Calipso in Personal hat sich leider nicht erfüllt.



Update 8. April 2014
The Original in den neuen Farben Dark Aqua, Pillarbox Red und Patent Nude ist bei Filofax UK jetzt erhältlich; außerdem - als Limited Edition - in Monochrome: Schwarz mit weisser Druckknopflasche. 
Bei Filofax Deutschland sind die neuen Farben bereits eingepflegt, momentan aber - abgesehen von Monochrome - noch nicht vorrätig.
Auch die neuen Farben von Saffiano, Patent, Pennybridge und Fusion sind in UK bereits erhältlich.


Update 20. April 2014
Der Patent ist jetzt bei Filofax Deutschland erhältlich; zunächst in den oben genannten neuen Farben; Red und Purple (die es in UK schon im vergangenen Jahr gab) folgen im August. Im deutschen Katalog heisst es noch, diese Farben seien "in Deutschland nicht erhältlich".

365/30: A wallet, a phone, a Filofax...

Heute gibt es in der 365/30-Liste endlich mal wieder ein Filofax-Thema, und es lautet: A wallet, a phone, a Filofax/planner – if you can only bring one of them with you today, which one will go with you? Why, and how would you make it work for you? - also etwa: Eine Geldbörse, ein Telefon, ein Filofax/Planer - wenn Du heute nur eines davon mitnehmen könntest, welches würde Dich begleiten? Warum, und wie würdest Du es nutzen?

Naja, heute gehe ich eh nicht aus dem Haus. Es ist Sonntag, und außerdem erhole ich mich noch von meiner Magenverstimmung. (Es geht mir zwar wieder gut, aber man muss das Schicksal ja nicht herausfordern. Keine Ostereier für mich heute!)

Wie dem auch sei: wenn ich mich entscheiden müsste, dann würde meine Wahl - Ihr ahnt es bereits - auf meinen treuen Filofax fallen. Da habe ich alles, was ich brauche: im DpP steht, welche Termine und Todos ich heute habe; neue (spätere) Termine trage ich ins M2P ein. Wenn ich unterwegs auf eine interessante Information stosse (einen Buchtitel, eine Website...) - oder mir etwas einfällt, das ich unbedingt noch erledigen muss - wird das ebenfalls gleich notiert. Ein Stift, ein paar Post-Its, Briefmarken, Büroklammern, Washi Tape, Fotokleber... sind eh immer mit dabei.

Und da ich mich (in diesem Gedankenspiel) gegen die Geldbörse entschieden habe, nutze ich die Fächer meines Balmorals zusätzlich für Geld und die wichtigsten Karten. Belege, die ich aufheben will, finden auch noch Platz.

Müsste ich - was äußerst selten vorkommt - von unterwegs jemanden anrufen, dann müsste ich mir eben ein Münztelefon suchen. Die wichtigsten Telefonnummern stehen ja in meinem Filofax...

19. April 2014

Speakers' Corner Saturday - 213

Guten Morgen, liebe Filomaniacs!

Na, dann erzählt mal: welche Pläne habt Ihr für dieses lange Osterwochenende? Liegt vielleicht ein neuer Filofax im Osterfest?

Ich selbst habe mir leider ein Magen-Darm-Virus eingefangen und bin seit Donnerstag außer Gefecht gesetzt. 

Lasst es Euch gutgehen!