Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

22. April 2010

Filofax - Stifte

Habt ihr die Kugelschreiber, Bleistifte, Rollerballs, Füller von Filofax bzw. der auf der Homepage angepriesenen Marke Yard O Led?
Wie findet ihr die?
Ich hatte/habe (weiß gar nicht wo der ist) mal den "Mini Pen Contemporary Silber".
Ich habe ihn damals gekauft, weil er so toll aussah und die Verkäuferin mich praktisch dazu überredet hat, den zu kaufen. Probeschreiben ging nicht, weil ja verpackt usw. Aber die Kulis würden sich ja soooo toll schreiben :-s
Also ich fand den Kuli echt nicht gut. Er hat sich irgendwie komisch geschrieben, man muss/te so aufdrücken und er war so total hart. Weiß auch nicht. Habe ihn nur sehr kurz benutzt und mich wahnsinnig über den Kauf geärgert.
Habt ihr Erfahrungen mit den Stiften von Filofax oder Yard O Led gemacht?
Welche habt ihr? Konntet ihr im Laden schon mal welche ausprobieren?
Was gefällt euch an den Stiften? Und was gefällt euch nicht?
Mich würde einfach mal eure Meinung dazu interessieren ;)

1 Kommentar:

  1. ich schwöre ja auf Lamy. ich hab eh immer meinen 3 in 1 Kulli dabei. Im Filo selbst ist ein Füller Safari (schwarz) und ein Lamy Druckblei.
    Auf meinem Schreibtisch liegt auch immer ein Füller rum. Somit ist im Filo fast immer alles mit Füller geschrieben.

    In meinem kleinen Filo (Pocket) steckt ein Filo Minipen, wird aber ganz ganz wenig benutzt, schreibt aber sehr schön

    Grüße

    Chris

    AntwortenLöschen