Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

4. Mai 2010

Alles umsortiert

Ich habe mir ja vor einer Weile bei Filofax UK einen Butterfly-Filofax in metallic und einen Cherry bestellt, weil ich noch einen Gutschein hatte.
Ich habe in dieser Woche mal alles umsortiert ;)
Der Butterfly ist jetzt mal der "Jeden-Tag-Filo", weil er einfach so schön ist. Aber der Cuban ist auch so toll. Eigentlich sind alle so schön, aber ich kann ja nicht täglich alle mitnehmen ;)
Dehalb befindet sich nun alles aktuelle, wichtige im Butterfly. Im Cuban Zip sind nun alle Seiten, die man nicht jeden Tag braucht bzw. To Dos die bald erst aktuell werden. Der Cherry umfasst mein Material für die Nachprüfung - zum Teil von Hand zusammengetragen, zum Teil auch ausgedruckt. In dem Finsbury befindet sich nun mein Vorratslager und im Adelphi befindet sich mein Archiv.
Nun habe ich ganz oft das mehrsprachige Kalendarium und weiß gar nicht, was ich damit machen soll. Ich nutze es nicht, weil ich es nicht so schön finde und benutze nur mein Monatskalendarium und 2 Seiten/Woche-Kalendarium für den Alltag (mit Linien).
Braucht jemand das mehrsprachige Kalendarium? Ich habe nur die Persönliche Information-Seite weggenommen und die Registrierungsseite.

Geht es euch auch so, dass ihr eure ganzen Filos so toll findet, dass ihr gar nicht wisst, welchen ihr nehmen sollt?

Kommentare:

  1. Ich hab bis jetzt "nur" 2 Filos. Einen Graphic-Zip Peronsl als "All-Day-Filo" und einen Guildford Mini als Brieftascherl, Notizblock und für die ganzen Plastikkarten, die man heutzutage hat.
    Die hab ich beide eigentlich meist mit. Ich überlege mir demnächst einen weiteren anzuschaffen (Mode, schwarz/blau).

    AntwortenLöschen
  2. Julia - ich weiß genau, was Du meinst. Und ich weiß aus anderen Blogs, dass es vielen "Filofaxern" so geht.
    Viele switchen sogar zwischen verschiedenen Formaten, z. B. A5 und Pocket - in den großen Filo geht halt mehr rein, der kleine ist dafür handlicher...

    Ich habe ja selbst fünf Filos zur Auswahl (und den sechsten schon ins Auge gefasst); aber alle in Personal, so dass ich zumindest nicht jedes Mal alles neu schreiben muss. Alle meine Filos haben eine Funktion (z. B. Archiv) und ich liebe sie auch alle. Mein "Jeden-Tag-Filo" ist der Indie - aber mindestens einmal pro Woche packe ich alles um, weil ich Lust habe, einen anderen mitzunehmen. Nicht, dass am Indie irgendwas verkehrt wäre... aber die anderen sind auch so schön!! Jeder hat irgendetwas Besonderes: ein praktisches Reißverschlußfach, einen besonderen Verschluß...

    Dazu kommt das Thema "Slimline vs. Personal", über das ich ja schon wiederholt geschrieben habe... Einerseits gefällt es mir, unterwegs nur den schlanken Slimline mit Monatskalender und Notizpapier dabei zu haben. Andererseits vermisse ich den "richtigen" Filo dann doch - und mir fällt garantiert irgendetwas zu einem Projekt oder so ein, dass ich gerne sofort notieren würde.

    Und dann die Einlagen! Tageskalender raus oder rein - und: nur die aktuelle Woche oder doch den Monat? Ich wechsle auch regelmäßig zwischen dem Sach- und dem Nummernregister und da wiederum zwischen cotton cream und contemporary...

    Die Flexibilität des Filofax-Systems, die wir so lieben, kann auch ein rechter Fluch sein! Aber ich würde es nicht anders haben wollen...

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir einen Domino in Pocket zugelegt und finde die Groesse eigentlich recht praktisch. Aber zum reinschreiben gefaellt mir der Personal doch besser. Somit habe ich mir jetzt noch einen Slimline zugelegt und schaue mal, ob ich da alles unter bekomme.

    Toller Blog uebrigens. Ich schaue täglich hier rein.

    AntwortenLöschen
  4. @Wolfwalkerin
    Oh, danke!
    Über meinen Slimline habe ich ja schon mehrfach geschrieben. Bin gespannt, wie Du damit zurecht kommst. Welches Modell hast Du ausgesucht?
    Vielleicht magst Du uns in ein paar Wochen mal davon berichten?

    AntwortenLöschen
  5. @iris: ich habe den Adelphi in damson (dem schönen lila) genommen.
    Ich werde dann in ein paar Wochen berichten

    AntwortenLöschen
  6. @Wolfwalkerin
    Oh, der Adelphi ist toll! Ich habe letztes Jahr mal mit dem roten geliebäugelt, dann aber doch den Domino genommen, weil das dunklere Rot besser zur Handtasche passte.

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, ich bin sehr auf einen Bericht gespannt @wolfwalkerin :)

    AntwortenLöschen