Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

7. Mai 2010

Auswertung der Umfrage zum Geschlecht / Leserstruktur

Es hat einige Tage gedauert, aber nun habe ich es endlich geschafft mal die Umfrage zum Geschlecht auszuwerten und grafisch zu verdeutlichen.
55% unserer Leser sind männlich, 44% weiblich.

Ich bin darüber, ehrlich gesagt, etwas erstaunt. Ich hätte eher gedacht, dass Mädels und Frauen sich mehr mit Blogs etc. beschäftigen und diese auch eher nach so etwas suchen. Also einfach, weil Frauen und Mädels ja manchmal tiefgründiger sind. Aber auch so ist es gut und wir freuen uns natürlich über jeden Leser, egal ob männlich oder weiblich.
Hättet ihr damit gerechnet? Wenn ja, warum? Und wenn nein, warum nicht?
Vielleicht ändert sich unsere Leser-Struktur noch, man weiß es nicht.
Ich denke, in einer Weile werden wir die Umfrage nochmals durchführen. Einfach um auch eine Entwicklung zu sehen ;)

Kommentare:

  1. Und bei den Mädels sind ja Julia und ich noch dabei...
    Vielleicht sind auch einfach mehr männliche Filofax-Nutzer im Internet aktiv?
    Na gut, unsere Umfrage ist wohl nicht wirklich repräsentativ für
    Deutschlands Filofax-"Szene"; unser Blog gibt es ja gerade einmal sieben Wochen...

    Auf www.philofaxy.com ist
    die Verteilung interessanterweise genau umgekehrt: 56% derjenigen, die
    sich an der Umfrage beteiligt haben, sind Frauen.

    Verglichen mit Marken wie Chronoplan, Time/system oder tempus, die sehr sachlich und "businessmäßig" daherkommen, zielt Filofax wohl etwas mehr auf weibliche Kunden. Jedenfalls ist das mein Eindruck, wenn man sich die Gestaltung des Katalogs anschaut oder auch die vielen farbigen Modelle: etwa den Finchley oder auch den Deco -
    übrigens der mit Abstand teuerste Organiser (auf der deutschen Seite).

    AntwortenLöschen
  2. Also ehrlich gesagt, kenne ich mehr Leute, die time/system nutzen oder die einfachen Ringbuch-Kalender.
    Ich finde, dass Filofax sowohl für Frauen, als auch für Männer interessant ist. Die Farbvielfalt ist ja eigentlich doch schon sehr groß. Man bekommt echt viele Modelle in schwarz/blau/grün.

    Die Umfrage können wir ja öfter mal durchführen, also alle 2-3Monate. Dann kann man richtig ne Entwicklung feststellen - wäre bestimmt interessant.

    Aber ich weiß auch nicht, wie wir mehr Filofax-Nutzer auf uns aufmerksam machen. Bei Twitter sind wir bereits vertreten. Bei Facebook hast du den Link auch schon gepostet. Wir stehen auf der Link-Seite von Philofaxy.

    Falls jemand noch eine Idee hat, wir sind dafür offen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab Euch über Philofaxy gefunden, also funktioniert doch! Und an Eurer Umfrage hatte ich mich noch nicht beteiligt, ändert sich das Ergebnis denn jetzt?

    Was Filofax oder Time/system betrifft: ich benutze die Time/system-Einlagen, aber die Organiser dort sind echt sooooo schrecklich langweilig und anti-feminin ....
    Bin überglücklich, dass die Einlagen auch in die wunderschönen Filofaxe passen!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte doch noch einen Tipp/Vorschlag: wenn Ihr die Blog-Einträge mit einem Datum verseht (jetzt steht nur die Zeit des Eintrags dabei), sieht jeder neue Leser gleich, wie aktuell hier alles ist, und ist dann vielleicht eher geneigt weiterzulesen? Nur so'n Gedanke ...

    AntwortenLöschen
  5. Hey Jotje und danke für deinen Tipp mit dem Datum, aber ich habe gerade alle Einstellungen durchgeschaut und leider nichts gefunden. Es ist eingestellt, dass anzeigt wird "07.05.2010" + Uhrzeit. Aber leider steht es nicht dabei. Da bin ich leider überfragt, warum das so ist.

    Und wegen der Umfrage: Nein, die Umfrage wird nicht nochmal geändert. Da ist ja auf der linken Seite so ein Feld, wo man an der Umfrage teilnehmen kann. Das Ergebnis versuche ich dann schnellstmöglich auszuwerten (grafisch). Gerade die Alters- und Geschlechtsumfragen werden wir öfters machen. Einfach um die Entwicklung zu sehen.

    AntwortenLöschen