Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

17. Mai 2010

Fundstücke


Anfang Mai war ich mit meinem Mann in Regensburg bummeln. In einer Seitenstrasse in der Altstadt sollte laut Händlerverzeichnis auf der Filofax-Homepage eine Papeterie sein, die auch Filofax führt. Da musste ich natürlich ihn!

Sie hatten zwar nur wenige Ringbücher und noch keine 2011er Kalender - dafür aber einige Einlagen aus den 90er Jahren, die man sonst kaum noch findet!
Ich habe eine Europakarte entdeckt; laut Aufdruck "Copyright 1986, revisited 1999". Die eine Seite zeigt Nord-, die andere Südeuropa. Die habe ich natürlich gleich gekauft, auch wenn sie nicht ganz aktuell ist - Ihr wißt ja, dass ich immer auf der Suche nach Karten für den Filo bin! Im Filofax-Sortiment gibt es jetzt ja nur die Weltkarte und Karten einzelner Länder.

Außerdem habe ich ein buntes deutsches Sachregister (Kalender / Notizen / Projekte / Informationen / Finanzen / Adressen) von 1996 gefunden, das ich jetzt fürs Archiv benutze - und das sogenannte Memo (1995): pro Blatt drei perforierte, einzeln abtrennbare Zettel, liniert mit den Zeilen Für, Von und Info - gedacht, um jemandem eine kurze Nachricht zu hinterlassen. Sehr retro!

Wenn Ihr einmal in der Gegend seid, die Adresse lautet:

Papeterie Nr. 3 E. K.
Fröhliche-Türken-Str. 3
93047 Regensburg
Telefon: +49 (941) 57487


Falls Ihr Euren Filofax schon länger benutzt: Habt Ihr noch alte Einlagen, die heute nicht mehr im Sortiment sind? Welche würdet Ihr gerne (wieder) kaufen, wenn es sie gäbe?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen