Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

1. Mai 2010

Happy Birthday, Post-It!

Diese praktischen kleinen Haftnotizen kennt Ihr bestimmt alle - vermutlich habt Ihr auch die Story ihrer Erfindung schon gehört:
"Der Chemiker Spencer Silver entwickelte 1974 einen Klebstoff, der nicht sofort fest wurde, sondern so haftete, dass er sich mitsamt dem Papier rückstandsfrei wieder entfernen ließ. Seinen Kollegen Art Fry brachte diese Entwicklung auf eine Idee. Als begeisterter Sänger im Kirchenchor ärgerte er sich über die immer wieder aus dem Gesangbuch herausfallenden Merkzettel. Im Labor besorgte er sich Proben des schwach klebenden Klebstoffs, schnitt kleine Zettel zurecht und trug ein wenig der Masse auf. Die neuen Gedankenstützen hafteten zuverlässig im Gesangbuch und ließen sich dennoch leicht ablösen, ohne die Notenblätter zu beschädigen." (Quelle: 3M)


Nun feiern die kleinen Helferlein ihren 30. Geburtstag!

Meine Tante hat für 3M in Neuss gearbeitet, so dass ich praktisch mit Post-Its aufgewachsen bin. Damals gab es sie nur in Blassgelb. (Und im TV nur drei Programme, aber das ist eine andere Geschichte...)

Auch heute noch kaufe ich sie in jeder Farbe und Form, die ich finde. Tatsächlich habe ich einen ganze Schreibtischschublade voller Post-Its, die vermutlich für den Rest meines Lebens reichen würden. Aber dann sehr ich wieder irgendein originelles Format...

Im Filofax machen sie sich nützlich z. B.

  • für Notizen und Details, die man nicht ins Kalendarium schreiben kann oder will: Stichpunkte, die man in einem Gespräch ansprechen will; Dinge, die besorgt werden müssen; eine Wegbeschreibung etc.
  • Informationen, die man immer wieder braucht
  • als Reminder für spätere To Dos, die noch keinen festen Termin haben
  • als Lesezeichen, um das aktuelle Projekt/Notizen schnell aufzuschlagen
  • um jemandem unterwegs eine Nachricht zu hinterlassen
  • um (z. B. beim Telefonieren) etwas schnell hinzukritzeln, das man später sauber in den Filo übertragen möchte - oder wenn man den entsprechenden Teil des (Tages-)Kalendariums oder die Notizen zum Projekt gerade nicht dabei hat


Filofax bietet Sets mit Haftnotizen und farbigen Flags zum Einheften in zwei Größen an (Pocket: #210136 bzw. Personal #130136); durch die Universallochung lassen sie sich auch in größere Ringbücher einlegen.

Eine Alternative sind die Jot Pads (#132222) - 3 kleine gelochte Notizblöcke (à 35 Blatt, 85 x 35 mm) in den Farben Weiss, Hellblau und Lachs. Sie lassen sich - je nach Modell längs oder quer - vorne in eines der Kreditkartenfächer stecken, wo sie für meinen Geschmack allerdings ein bisschen auftragen; weshalb ich meistens nur ein paar Blatt lose mitnehme. Anders als die Post-Its kleben sie aber nicht, sondern werden in die Ringmechanik eingeheftet. So wird die ursprüngliche Seite nicht verdeckt und man kann sie beliebig im Filo hin und her bewegen, ohne dass - wie bei den Post-Its - der Klebestreifen irgendwann an Klebekraft verliert.


Benutzt Ihr Haftnotizen oder JotPads in Eurem Filofax?

Kommentare:

  1. Ich benutze Post-Its für meinen Filo, z.B. für Termine, die noch nicht 100%ig fest stehen, ich mir aber den Tag schon mal blocken möchte. Die Jot-Pads nutze ich nicht, dafür hab ich meine Notiz-Seiten oder andere Schmierzettel :-)

    LG Dozo

    AntwortenLöschen
  2. Ich oute mich als großer "Post-it!-Fan". Ich habe auch ganz viele Post-Its, verschiedene Farben, verschiedene Formen.
    (Am genialsten finde ich ja den Spender. Der ist aber immer so schnell leer ;) )
    Im Filofax verwende ich beides. Die JotPads habe ich jetzt zwar da, aber noch nicht im Filo dabei, weshalb sie noch nicht zum Einsatz kamen. Habe sie aber eben mal eingeheftet ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wie toll! Anscheinend bin ich nicht der einzige Junkie! Ich habe letzte Woche mal meine Post Its geordnet bzw aufgeräumt und war selber erschrocken von dem Ausmaß :D Es waren tatsächlich mehr als 2 Schuhkartons voll :) Aber sie sind soooo praktisch und es gibt sie in so tollen Farben und Formen, hach. Ich kanns kaum erwarten meinen zukünftigen Filo damit vollzukleben :D

    AntwortenLöschen