Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

26. August 2010

Allzeit bereit


Wenn ich unterwegs bin, habe ich meinen "Alltags"-Filo in der Handtasche bei mir. Die anderen (Travel-Filo, Tageskalender, Archiv etc.) haben - wie Ihr auf dem Foto oben seht - ihren festen Platz auf einem Regal im Arbeitszimmer.

Bin ich zuhause, ist der Filo eigentlich immer in Reichweite - auf dem Schreibtisch oder im Wohnzimmer auf dem Couchtisch. Ich schaue so oft hinein, checke einen Termin, notiere ein To Do, einen Link, ein Zitat, einen Buchtitel... Manchmal habe ich auch mehrere Filos um mich herum, weil ich z. B. gerade Blog-Notizen mache, etwas in meinem Archiv nachschaue bzw. die Kalender "synchronisiere".

Abends wandert der Filo dann zu seinen "Freunden" aufs Regal. Ich würde ihn vermutlich sogar auf den Nachttisch legen, wenn ich nicht genau wüßte, dass unsere Katzen dann ein Druckmittel in der Pfote hätten, um mich zum Aufstehen zu bewegen, wenn sie glauben, es sei Frühstückszeit... Ohnehin bin ich stets bemüht, die Krallen der Katzen von meinen Schätzen fernzuhalten. Kater Mikesch liebt es nämlich, auf Büchern, Kalendern und was sonst auf dem Tisch liegt, ein Nickerchen zu machen. Wobei er sich gerne mit seinen Krallen gut festhält...

Wie haltet Ihr es mir Eurem bzw. Euren Filo(s)? Haben sie einen festen Platz in der Wohnung oder im Büro - oder liegen sie einfach da, wo Ihr sie zuletzt benutzt habt? Müßt Ihr sie manchmal suchen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen