Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

7. August 2010

Speakers' Corner Saturday - 20

Und ehe man sich versieht... ist schon wieder eine Woche vorbei.

Julia ist unterwegs, also mache ich heute den SCS. Das ist Eure Chance, zu erzählen, was bei Euch (in Sachen Filofax) diese Woche so los war! Auch Wünsche, Fragen, Anregungen sind herzlich willkommen. Gibt es Themen, die Ihr im Blog bislang vermisst?

Kommentare:

  1. Hallo Iris,
    zunächst habe ich letzte Woche meine Filosammlung um 2 ergänzen können, die ich bei Ebay ersteigern konnte, den Henley in cognacbraun und den Cavendish in schwarz. Beide sieht man fast keine Gebrauchsspuren an, sind also fast kaum beutzt worden.
    Habe es jetzt mal geschafft heute meine Bilder zur Flomaniac-Gruppe hinzuzufügen.
    Einen kritischen Punkt habe ich allerdings auch, und zwar die Stiftschlaufen. Ich weiß ja nicht, wie es anderen so geht, aber ich bekomme meine Lieblingsstifte (Multifunktionsstifte) so gut wie nie in die Schlaufen und das finde ich schon etwas ärgerlich. Wie machen das denn andere?
    lg
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich hab den Guildford Zip in der Perso Größe mit dem Standart Kalender 1 Woche auf 2 Seiten. Seit einiger Zeit wird mir aber das alles zuklein und ich möchte gerne auf einen A5 umsatteln (hatte ich ja schon länger vor, Iris weiss das bestimmt noch). Für mich wäre eigentlich 1 Woche auf 2 Seiten mit einer ToDo oder Notiz Liste praktisch, gibts so was ? oder doch eher 1 Tag auf einer Seite? Hier finde ich das Problem ,das man den Wochenüberblick nicht hat.
    Oder gibt es andere Lösungen (Jotje, du hast doch auch einen A5, wie machst du das?)

    Chris

    AntwortenLöschen
  3. @Uschi
    Glückwunsch zu den neuen Filos - hab Deine Fotos schon gesehen!
    Ja, mit den Stiftschlaufen habe ich auch oft Probleme - etwa beim Domino und beim Indie. Evtl. kann man den Stift an die Ringmechanik klemmen oder an das Notizblockfach, wenn es eines gibt.

    @christian
    Könnte dieses Kalendarium etwas für Dich sein? Woche auf einer Doppelseite mit Platz für Notizen und Aufgaben.

    AntwortenLöschen
  4. @Iris, das wäre auch noch was. Diese Einlage sieht auch gut aus und hat viel platz 1Tag/2Seiten, bei deinem Vorschlag ist natürlich die Übersicht super.
    Ich glaub ich sollte / muss einfach mal wieder meinen filo -Händler des Vertrauens aufsuchen und es mir in ruhe anschauen.
    Ich finde ja das filoFAX einen Service bieten könnte, wo man sich online seine Einlagen selber aus einem Baukasten bauen könnte.
    Ich mach mir ja meine Einlagen ab und an selbst, aber 356 Einlagen selbst basteln, nö!!!

    Chris

    AntwortenLöschen
  5. @christian
    Ich nehme an, ein Service, eigene Einlagen zu erstellen, wäre für Filofax unrentabel bzw., die Einlagen müßten dann so teurer sein, dass es doch niemand in Anspruch nimmt. Was Letts in der Tat anbietet, ist die Möglichkeit, Personalised Refills zu erstellen, d. h., eigene Daten (z. B. Geburtstage) ins Wochenkalendarium (Pocket, Personal, A5) eindrucken zu lassen und ein eigenes Cover zu erstellen.

    Was das A5-Kalendarium angeht: da stellt sich die Frage, was Dir wichtiger ist - viel Platz pro Tag oder das ganz Jahr dabei zu haben. Natürlich kann man zum Wochenkal. zusätzlich jeweis die aktuelle Woche/Monat des Tageskal. einheften.

    AntwortenLöschen
  6. @Iris
    Ja da ganze ist eben nicht so einfach. Natürlich wäre das mit einer elektronischen Variante (Ipad,....) einfacher. Will mich aber nie und nimmer von meinem Papier Filo trennen. Papier ist eben Papier....

    AntwortenLöschen
  7. Gestern konnte ich meinen Mode und die bestellten Einlagen (Finances, Travel Journal und Stickers) in Empfang nehmen. Ich bin begeistert. Die Stickers hatte ich ja schon, aber da freue ich mich immer wieder drüber.
    Und der Mode ist toll. Nicht so dick und er liegt auch von alleine flach. Das finde ich super. Habe direkt mal alles umgeräumt. Jetzt bin ich nur noch am überlgen, b ich das Register drin lasse oder lieber ein "neutrales" in cotton cream verwende? Ist mir im Moment irgendwie ein bißchen zuuu bunt.

    AntwortenLöschen
  8. Nur mal ein ganz fixes Lebenszeichen von mir: Ich habe wirklich im Moment absolut keine Zeit.
    Ich muss Hausarbeit schreiben, bin selbst gesundheitlich angeschlagen und meine Oma liegt mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus, wo es nicht so gut aussieht. Eigentlich verbringe ich die meiste Zeit im Krankenhaus, versuche dann mal etwas bei meiner HA weiterzukommen - ohne Erfolg.

    AntwortenLöschen
  9. @julia: gute Besserugn für dich und vor allem für deine Oma

    AntwortenLöschen
  10. @wolfwalkerin
    Ja, der Mode ist toll! Ich habe allerdings selbst auch das cc Register eingelegt, weil ich das pastellfarbene - das ich unbedingt hatte haben wollen - dann doch too much fand; vor allem, weil ich sehr viel buntes Notizpapier verwende.

    @Julia
    Mach dir keine Gedanken und nimm Dir so viel Zeit, wie Du brauchst! Dir und Deiner Oma (unbekannterweise) liebe Wünsche und werdet schnell wieder gesund!!

    AntwortenLöschen
  11. @Christian: ich verwende die 2Seiten/1Tag-Einlagen von Time/System. Ist allerdings mein Arbeitsfilo, und da brauche ich einfach soviel Platz. Da ich auch noch eine Monats-ToDo-Liste von T/S gebrauche, vermisse ich die Wochenübersicht nicht wirklich.

    Wünschte, Filofax würde endlich mal mit 2Seiten/Tag im A5-Format rausrücken ....

    AntwortenLöschen
  12. @Jotje
    danke für deine Info zwecks Benutzung von Einlagen.
    Du hast natürlich Recht mit den ToDo´s.
    Ich glaub ich sollte einfach mal alles durchprobieren. Scheu mich nur etwas beim Umstieg auf A5, das ganze wieder neu beschreiben (Adressen, Daten,....), ist wohl etwas für die Winterabende.

    @ALL
    Euch einen guten Start in die Woche

    AntwortenLöschen
  13. Besser spät als nie..., deshalb kurz vor dem nächsten SCS noch eine Meldung von mir. Nachdem ich meinen allerersten Filo (stolzer Besitzer seit zwei Tagen) quasi gerade eingerichtet habe - siehe hier: http://filomaniac.blogspot.com/2010/03/was-habt-ihr-in-euren-filos.html - habe ich auch gleich das erste Tuning vorgenommen. Habe mir jetzt noch folgendes bestellt:

    - Adresseinlagen in cotton cream
    - U-& S-Bahnkarte Frankfurt
    - Stadtplan Hamburg
    - Stadtplan Frankfurt
    - Archivordner
    - Jahresplaner 2012
    - Kalender 2011 (1 Wo/2 Seiten) cotton cream

    Die neuen Kalenderblätter 2011 und Adresseinlagen mußen einfach sein. Zum einen paßt es viel besser zu dem knalligen Raspberry von meinem Metropol, zum anderen ist es auch so viel edler...

    Stadtplan Hamburg brauchte ich, weil ich aus dem Norden komme und noch oft in HH unterwegs bin.

    Pläne Frankfurt brauche ich, da ich als Sekretärin in Zeitarbeit auch in Frankfurt Einsätze habe.

    Der Jahreskalender 2012 ist schon für Vorplanung.

    Naja, und den Archivordner werde ich erstmal für alle ungenutzten Einlagen und Kalendarien (insbesondere aus den Lifestyle packs) und für nicht täglich benutze Einlagen und vor allem Karten benutzen.

    Liebe Grüße

    Dani

    AntwortenLöschen