Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

15. Oktober 2010

Die Farbe Rosa

Der Oktober ist, wie Ihr vielleicht wisst, der Monat des Bewußtseins für Brustkrebs (Breast Cancer Awareness), symbolisiert durch die rosa Schleife und ganz allgemein die Farbe Rosa bzw. Pink.
Brustkrebs ist ein Thema, das uns alle angeht - vielleicht nicht persönlich, aber jede(r) von uns hatte vermutlich in der Verwandtschaft bzw. im Freundes- oder Bekanntenkreis schon mal einen Fall von Brustkrebs; schließlich ist er in "den westlichen Staaten [...] die häufigste Krebsart bei Frauen. Am Brustkrebs sterben mehr Frauen als an irgendeiner anderen Krebserkrankung". (Quelle: Wikipedia). Meine Oma ist an Brustkrebs gestorben, als sie 39 war - ein Jahr jünger, als ich es jetzt bin.

Von Filofax UK gibt es einen Breast Cancer Campaign Personal Organiser, leider nur im Pocket-Format:
"Filofax has teamed up with Breast Cancer Campaign to release this special personal organiser that helps you celebrate your life while doing your bit to support others. This special edition pink organiser raises funds for Breast Cancer Campaign and features specially printed breast cancer awareness pages and stickers to remind you when to check your breasts, as well as unique pink dividers, rulers and papers. "

Zur Wahl stehen ein Organiser aus pinkem Leder (in Lizard-Optik) zum Preis von 44 GBP und ein Modell aus pinkem Kunstleder (PU) für 24 GBP. Für jeden verkauften Organiser spendet Filofax UK 2,50 GBP (Leder) bzw. 2,20 GBP (Kunstleder) an die Breast Cancer Campaign.

Beide Organiser sind ausgestattet mit einen Woche auf zwei Seiten-Kalendarium. Das Besondere an dieser Special Edition ist allerdings, dass sie ein pinkes Nummern- sowie Adress-Register enthalten, ebenso ein pinkes Lineal, Notizpapier sowie Infoseiten und Sticker zum Thema Brustkrebs.

Passend zum Leder-Modell gibt es auch Accessoires, nämlich eine Geldbörse (37 GBP, davon gehen 2 GBP an die Campaign) und eine Kosmetiktasche (27 GBP, davon ebenfalls 2 GBP Spende). Erhältlich ist außerdem ein Mini Breast Cancer Campaign Pen zum Preis von 20 GBP, von dem dann 1 GBP gespendet werden.

Schade, dass es den Organiser nicht auch im Personal-Format gibt!

Kommentare:

  1. Find ich ne tolle Sache! Der pinke aus Kunstleder ist echt ein Knaller. Super Farbe! Wirklich schade, dass der nur im Pocketformat zu haben ist, sonst könnte ich auch schwach werden... :)

    AntwortenLöschen
  2. Da ich mich entscheiden musste, ob ich mir bei der 50%-Aktion etwas bestelle oder meinem Wunsch nachgebe, mir Daytimer-Einlagen zu bestellen, habe ich jetzt heute mir das entsprechende Organizer-Exemplar von Daytimer zugelegt mit den dazugehörigen Einlagen. Auch Daytimer spendet einen Teil der Einnahmen. Habe mir dann auch den rosafarbenen Anhänger mitbestellt. Fotos gibt es dann, wenn das Paket da ist.

    AntwortenLöschen
  3. @Uschi
    Du gehst also fremd???? ;)

    DayTimer kenne ich nicht - sind die Einlagen mit Filofax kompatibel?
    Wir sind gespannt auf Fotos & eventuell einen Erfahrungsbericht!!

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die Einlagen total gut und sie sind mit Filofax kompatibel. Personal = portable. Die Einlagen sind sehr liebevoll gestaltet. Fotos gibt es natürlich und ich werde auch versuchen, einen Erfahrungsbericht zu erstellen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir mal die Daytimer Seite angesehen. Die Einlagen sehen wirklich toll aus! Hast du deinen Organizer direkt in der USA bestellt?

    AntwortenLöschen
  6. Sagen wir mal so, ich habe es versucht. Da es technische Probleme gab, die dazu führten, dass nach Eingabe meiner Kreditkarteninfos das Programm abstürzte, habe wir es dann nach einem LiveChat per Mail versucht, wobei ich bis jetzt noch keine Bestätigung darüber habe, ob es geklappt hat. Aber es war die US-Seite.

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt auch eine englische DayTimer-Seite, allerdings finde ich dort die Pink Ribbon-Collection nicht - diese scheint nur in den USA erhältlich zu sein.

    Mir selbst sind die DT-Einlagen zu "bunt". Da ich sehr gerne Sticker etc. verwende, mag ich lieber ein "schlichtes" Kalender-Design.

    AntwortenLöschen