Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

19. Oktober 2010

Filo mit Cremefüllung

Hihi, ich meine natürlich "cotton cream-Füllung", wie das im Filofax-Katalog so schön heißt.

Letzte Woche, bei der "5 Tage"-Aktion von Filofax Deutschland, habe ich mir einen Finchley in Rot bestellt - zum halben Preis! (Wie gut, dass ich mich bei der Shopping Week zurückgehalten hatte!) Der Finchley ist für mich einer der schönsten Leder-Filos überhaupt: edel, ohne allzuviel BlingBling... - der war ohnehin noch auf meiner Wunschliste.

Reduziert waren die Farben Mustard, Soft Jade und Soft Rose (die alle discontinued werden) und, überraschenderweise, Red. Ich muss gestehen, dass ich zwischen Soft Jade und Red hin- und hergerissen war... ich habe Soft Jade (in Pocket) kürzlich noch in einem Geschäft gesehen und fand die Farbe ziemlich klasse! Allerdings schien es mir dann doch eher eine Frühlingsfarbe zu sein - und ich habe ja schon den Mode in einem ähnlichen Farbton. (Was ich übrigens wirklich gerne hätte, wäre ein Filo in einem kräftigen Gift- oder Dunkelgrün!) Rot ist irgendwie herbstlicher und zeitloser - ist Euch schon mal aufgefallen, dass viele Filofax-Händler, vor allem die Kaufhäuser, ausschließlich Modelle in Schwarz, Rot und Braun im Regal haben?

Jedenfalls, ich habe den Finchley in Rot bestellt - und drei Tage später war er da, liebevoll in Seidenpapier eingeschlagen:


Erster Eindruck: das Rot ist wirklich umwerfend, sehr intensiv, ohne dabei "grell" zu sein - ich bin glücklich, dass ich mich dafür entschieden habe! Das geprägte Rindleder ist überraschend weich und macht trotzdem einen strapazierfähigen Eindruck. Und: der Finchley liegt flach - was immer ein großer Vorteil ist.

Innen hat er die klassische Aufteilung: links 6 Kartenfächer plus Steckfach dahinter, rechts ein Reißverschlußfach mt netzartiger Struktur. Die Stiftschlaufe ist zimlich schmal, aber mein Lamy logo passt (so gerade eben) hinein.

Der Finchley ist in meiner Sammlung der erste Filo, der die cotton cream-Einlagen mitbringt, das heißt:
  • Woche auf zwei Seiten-Kalendarium (deutsch)
  • Notizpapier liniert/blanko
  • To Do-Listen
  • Adressblätter
- dazu das deutsche Sachregister, ein cotton cream-Adressregister und ein braunes Lineal. Weiteres Zubehör (Weltkarte, farbiges Papier, Klarsichthülle etc.) gab es nicht. Macht aber nix, da ich das alles bereits in Hülle und Fülle habe.

Ein Kalendarium für 2010 war auch beigelegt - allerdings nur Woche auf einer Seite, womit ich wenig anfangen kann. Das schadet aber nichts, da ich eh mit meinen vorhandenen Einlagen "eingezogen" bin. Im nächsten Jahr werde ich aber wahrscheinlich zum cotton cream-Kalendarium wechseln, da mir die Aufteilung des Wochenkalenders mit dem extra Notizfeld oben sehr gefällt.


Ob ich dann aber komplett auf cotton cream umsteige, weiß ich nicht - dafür liebe ich das farbige Notizpapier zu sehr. Wie immer ich mich auch entscheide - Ihr erfahrt es natürlich zuerst...

Kommentare:

  1. Ich habe seit Mai (?) auch den roten Finchley mit Cream Füllung. Ein Traum. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Leder des Finchley ist jedenfalls wunderschön. Vieeeeel weicher als vom Finsbury.

    Eine ganz andere Frage: wie schreibt der Lamy Logo Füller? Ich liebe den Safari und Allstar und habe auch verschiedene davon (mit unterschiedlichen Tintenfarben) und habe mich gefragt, ob der dünnere Logo auch noch angenehm in der Hand liegt?
    Übrigens: auf den Cotton Cream-Seiten würde braune Tinte total schick aussehen ... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @Jotje
    Ich benutze im Finchley den Lamy logo-Druckbleistift, der etwas schmaler ist als der FH.
    Der FH liegt auch gut in der Hand, allerdings finde ich bei meinem die Feder sehr kratzig - bin aber Linkshänder, das ist manchmal ein Problem.
    Braune Tinte wäre in der Tat 'ne gute Idee, aber unterwegs nehme ich nie einen FH mit... wegen Kleckergefahr. Außer Filofax liebe ich ja auch Handtaschen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ja auch den roten Finchley und jetzt auch Soft Jade *hihi* Und mag die Cotton Cream Einlagen sehr :) Vor allem in Kombination mit den farbigen Notizblättern liebe ich es :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe fürs nächste Jahr auch die Cotton Cream Einlagen. Finde die auch ganz toll und kanns kaum erwarten, sie endlich zu benutzen!! Finde auch das Notizfeld oben links äußerst praktisch...

    AntwortenLöschen