Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

8. Februar 2011

Day Planner

Diese undatienten Tagespläne sind eine optimale Ergänzung für alle, denen ein Tageskalender zu groß ist, ein Wochenkalender aber gelegentlich - an besonders geschäftigen Tagen - zu wenig Raum bietet.

Die Vorderseite bietet Platz für Termine, To Dos und Don't Forget, die Rückseite steht komplett für Notizen zur Verfügung.

Dass der Day Planner nur in englischer Sprache erhältlich ist, stört dabei nicht weiter.

Mit einem Preis von 2,90 Euro für 20 Blatt ist er natürlich zu teuer, um ihn jeden Tag zu verwenden, aber als Ergänzung eines Wochenkalenders - oder auch zur Erweiterung des Tageskalenders an besonderen Tagen - leistet er recht gute Dienste.

Kommentare:

  1. Alexander Maier09.02.2011, 17:01:00

    Ich finde diese Einlagen nicht schlecht, bin aber selber zu einer anderen Variante übergegangen. Ich nutze für die allgemeine Vorplanung 1 Woche auf 2 Seiten (6844011) und für die Tagesplanung 1 Tag auf einer Seite (6844611). Möglich wäre auch 1 Tag auf 2 Seiten. Ab 6 Päckchen (120 Tage) ist es günstiger das Kalendarium zu wählen.

    AntwortenLöschen
  2. Der Day Planner taugt natürlich für Leute, die nur ab und zu mal mehr Platz brauchen.

    AntwortenLöschen
  3. Alexander Maier10.02.2011, 10:22:00

    @Iris: Ist schon klar.

    @Alle: Es wäre ja toll, wenn man nun dieses Tagesplan plus ein Jahresleporello als Minimalkalender mitnehmen könnte. Ich meine ich hatte einmal einen Einband gesehen in den die Personal Einlagen passten und dieser in der Mitte geklappt werden konnte. Bei Timesystem gibt es dies für den A5 Kalender. Kennt jemand einen für das Personal Format?

    AntwortenLöschen
  4. Leider scheint es die "Day Planner" Einlagen nicht in der Pocket Größe zu geben. :-(

    AntwortenLöschen