Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

6. August 2011

Speakers' Corner Saturday - 72

Der Sommer lässt ja dieses Jahr einiges zu wünschen übrig, was? Ich hoffe, Ihr genießt das Wochenende trotzdem!

Macht Ihr eigentlich Notizen über das Wetter in Eurem Filo? Dieses Thema kommt auf Philofaxy immer wieder mal zur Sprache - und ich bin überrascht, wie viele Leute tatsächlich Notizen - oder Zeichnungen - zum Wetter machen. Vielleicht ist das aber auch "typisch britisch"?

Aber wie jeden Samstag könnt Ihr heute natürlich über alles plaudern, was Ihr in Sachen Filofax so auf dem Herzen habt!

Kommentare:

  1. Hallo zusammen!

    Angeregt durch Iris` Skandinavienreise dachte ich mir letzte Woche, doch auch mal auf Filofax.se zu stöbern. Habe mich gefragt, warum ich bisher selbst noch nicht auf die Idee gekommen bin, schließlich bin ich großer Schwedenfan. Und natürlich habe ich prompt ein Schnäppchen für mich im schwedischen Filofaxshop entdeckt.

    Den Graphic Personal in braun! Ursprünglich sollte er 345 Kr kosten, momentan ist er im Angebot für 149 Kr – umgerechnet also ca. 16,70 €. Besonders gefallen hat mir, dass der Graphic 2 Stiftschlaufen hat und ansonsten sehr robust aussieht. Und besonders toll fand ich natürlich, dass auch ein Kalendarium für 2012 dabei sein sollte (2012, en vecka per uppslag, 18 månader (Juli11-Dec12)) Meine Bestellung war fix getätigt, gezahlt habe ich über Paypal und mir wurden insgesamt ca. 22,50 € berechnet. Alles ganz unkompliziert also. Bestellt hatte ich übrigens am Donnerstagabend und bereits am Montag darauf hatte ich eine Benachrichtigungskarte der Post im Briefkasten. Dienstag also fix zur Post und glücklich habe ich meinen Graphic in den Händen gehalten. Doch irgendwas war komisch…

    Blöderweise war in dem Graphic ein Kalendarium für 2011 enthalten und nicht wie beschrieben für 2012. Meine Enttäuschung war natürlich recht groß und ich entschloss mich, einfach eine Mail nach Schweden zu schicken. Das musste dann auf Englisch geschehen. Ich habe mich über das fehlende 2012er Kalendarium „beschwert“ und um eventuelle Zusendung eines eben solchen gebeten. Bereits am nächsten Tag erhielt ich die Nachricht, dass ich ein neues Kalendarium bekomme… „as soon as possible“. Naja, dachte ich mir, was immer das heißen mag. Doch, was soll ich sagen, bereits gestern hatte ich erneut einen Umschlag aus Schweden im Briefkasten inkl. neuem Kalendarium und – wer hätte das gedacht – inkl. Filofax Kugelschreiber. Alles für lau! WOW! Das nenne ich Service!

    Jedenfalls ist das Kalendarium wirklich klasse, auch die Notizblätter. Wer Linien mag und dazu gehöre ich auf jeden Fall, ist mit den schwedischen (oder skandinavischen) Einlagen wirklich gut bedient. Es war sicher nicht das letzte Mal, dass ich bei Filofax.se etwas bestellt habe!

    Ach ja, Fotos gibt’s bei Flickr und eine Review für den Graphic folgt, sobald ich ihn ein wenig ausgetestet habe…(http://www.flickr.com/photos/53095449@N06)

    Ein schönes Wochenende euch allen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube über das Wetter würde ich mir in meinem Planbuch nur dann Notizen machen, wenn das Wetter mich irgendwie ganz besonders berührt hätte. In diesem Sommer, sind wir mal ehrlich, gab es wenig Anlass ;)

    Ganz anders sieht es aus als ich vor vielen Jahren im Frühjahr als frischer Nichtraucher zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder die Frühlingsluft gerochen habe. Das war extrem beeindruckend und sicher eine Notiz wert gewesen, wenn ich zu dieser Zeit denn mit so etwas gearbeitet hätte (war meine chaotische Phase ohne alles).

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Maren, ich habe ja auch schonmal in Schweden bestellt und gute Erfahrungen gemacht. Allerdings hatte ich nicht so viel Glück wie Du mit der Geschwindigkeit der Zustellung, die Bestellung lag wohl in der schwedischen Ferienzeit - aber darauf haben sie im Online-Shop hingewiesen, wenn ich mir das so halbwegs richtig übersetzt habe.... Toll finde ich die schwarzen Register, die es da gibt und auch das 1-Tag/Seite Kalendarium, das es in Schweden in Cotton-cream in der Pocket Größe gibt - hab ich sonst nirgendwo gefunden.... Welche Register hat Dein Graphic mitgebracht? LG, Sari

    AntwortenLöschen
  4. @Sari - habe auch die schwarzen Register im Graphic (Zahlen & Adressregister). Ich war selbst überrascht, wie schnell der Versand ging!!

    Zum Thema Wetter: Ich finde es eigentlich ne super Idee, vor allem das Wetter mit Bildern festzuhalten. Jedoch an manchen Tagen wird es schwer, alles mit aufzunehmen... Meine Mama macht das übrigens auch an ihrem Wandkalender, allerdings malt sie nicht, sie schreibt sich nur das Wetter auf.

    AntwortenLöschen