Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

26. September 2011

Oh, wie schön ist Panama

Auch der Panama war - wie Ihr sicher wisst - eines der Modelle, die Filofax Deutschland Anfang September während der 90 Jahre Filofax-Aktion für neun Euro verkauft hat. 
Ich hatte ihn sogar schon im Warenkorb, aber dann kamen mir doch Zweifel, vor allem wegen der goldenen Ringmechanik. Ich bin eigentlich kein "Gold"-Typ, trage nur Silberschmuck... außerdem hatte ich mir ja schon den Topaz und den Piazza ausgesucht, und eine Woche zuvor den Finsbury gekauft. Also habe ich ihn nach einigem Hin und Her wieder "zurückgelegt".

Nun, meine Bestellung kam, und ich war sehr zufrieden damit. Aber dann sah ich die Kommentare und die Blogposts anderer Filofaxer (zum Beispiel hier), die den Panama bestellt hatten... und er sah auf den Fotos so klasse aus, dass ich meine Entscheidung bitter bereut habe. Doch inzwischen war er natürlich vergriffen. Also gut, ich habe drei tolle neue Filos, und man will ja nicht unbescheiden sein.


Doch dann schrieb Robert - der klüger gewesen ist als ich und einen Panama bestellt hat -, in einem Kommentar, dass dieser ihm nicht gefällt. Er klang nicht allzu traurig, denn er hat kurzerhand "den Filo gefleddert und die (besser aufgeteilten) CottonCream Kalendereinlagen in meinem kürzlich erworbenen Kendal überführt, ebenso die Inlays und Adressblätter - das allein hätte schon weit mehr als die gezahlten 9 Eu. gekostet [...]" - womit er natürlich absolut Recht hat: die Füllung incl. zweier Kalendarien hat einen Wert von etwa 48 Euro.

Mir ließ der Gedanke an diesen ungeliebten Panama, der nun - seiner Einlagen beraubt - ein trauriges Dasein in einer Schublade oder einem Regal fristen würde, natürlich keine Ruhe. Also habe ich Robert gefragt, ob er mir den Panama verkaufen würde. Dass die Einlagen fehlen, hat mich nicht gestört, da ich ja mit meiner Bestellung zwei komplette cotton cream-Füllungen erhalten habe - und ohnehin mehr Reserve-Einlagen besitze, als ich verbrauchen kann. Ich hatte mir vorgestellt, Robert die neun Euro dafür zu zahlen und natürlich das Porto - doch er hat freundlicherweise angeboten, mir den Panama zu schenken, wenn ich das Porto übernehme; da er ja durch dieses Blog überhaupt erst von der Aktion erfahren und eine Menge Geld gespart habe. Sehr großzügig!

So wurde es gemacht, und am vergangenen Freitag kam der Panama bei mir an. Ist er nicht wunderbar?



"Strukturiertes italienisches Rindleder in warmen Farben und cremefarbenes Innenleben. Der goldfarbene Verschluss, die goldfarbene Ringung und die Cotton Cream Einlagen verfeinern den Personal Organizer." (Filofax CH)
Die Farbe Maroon  (Kastanienbraun) ist tatsächlich ein warmes Weinrot; das Rindleder mit leichter Maserung sieht sehr edel aus. Auch die goldfarbenen Details passen hervorragend dazu.
Geschlossen wird der Panama mit einer originellen Lasche, die einfach in den goldenen Verschluss eingehängt wird. Ob das im Altag praktisch ist - oder ob der Verschluss stört, wenn der Panama offen ist -,  wird sich zeigen.




Innen ist der Panama mit cremefarbenem Glattleder ausgekleidet. Links hat er die allseits bekannte, nach oben offene secretary pocket sowie fünf Steckfächer für Kreditkarten.


Auf der rechten Seite gibt es ein Reißverschlussfach und eine Stiftschlaufe aus Leder mit elastischem Einsatz.




Flachliegen kann der Panama (noch) nicht. Ich plane, im Oktober von Finsbury in den Panama umzuziehen, dann werde ich Euch berichten, wie er sich im Alltag macht.

Bei Filofax Deutschland ist der Panama, der regulär 149 Euro (Personal) gekostet hatte, jetzt aus dem Sortiment verschwunden. Noch erhältlich ist er z. B. bei Filofax Italien mit - immerhin - 20 Prozent Rabatt.
Wer nun bereut, diese Gelegenheit nicht genutzt zu haben, sollte sich unbedingt auch auf eBay umsehen - dem Vernehmen nach sind etliche Filos aus der 90 Jahre-Aktion dort gelandet.

1 Kommentar:

  1. Sehr schöner Bericht - und noch mehr freut mich, das wir auf diese Art Beide etwas von der Aktion haben - ich die CottonCream Füllung und du den wirklich schönen Filo (der mir persönlich einfach etwas zu feminin war) lg Robert

    AntwortenLöschen