Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

18. Oktober 2011

Neue Umfrage: Welche(n) Kalender verwendet Ihr?

Zeit für eine neue Umfrage!

Diesmal möchte ich von Euch wissen, welche(n) Kalender Ihr verwendet - aber heute geht es nicht um die Größe (Personal, Pocket usw.) oder das Format (also W2P, DpP...) sondern um das Layout. Auch da gibt es ja, je nach Größe, einige Auswahl: 

  • das "klassische" weiße, das in den meisten Filos standardmäßig drin ist - in deutsch, englisch oder mehrsprachig
  • Professional
  • cotton cream
  • rosa (nur online erhältlich)

Und dann natürlich die Einlagen aus anderen Ländern - z. B. aus Skandinavien, die wieder ganz anders aussehen. Wer bei der 90 års fødselsdag-Aktion von Filofax Dänemark bestellt hat (die übrigens immer noch läuft), weiß, was ich meine.

Einige von Euch verwenden auch die Einlagen anderer Hersteller, z. B. Time/System, oder drucken ihre eigenen Kalender.

Gerne könnt Ihr in den Kommentaren erzählen, warum Ihr dieses oder jenes Format am liebsten mögt!


Kommentare:

  1. Also ich als Filofax-Neuling (Finchley pocket) habe mir alles mögliche da rein gepfeffert. Ich benutze die filofax Einlagen 1 Woche auf zwei Seiten, weil sie schon drin waren. Nächstes Jahr habe ich eine Ganzjahresübersicht von Galeria Kaufhof (wie auch immer sie ihre Pseudo-Filofaxes da nennen), meine Notizblättchen sind von system (Karstadt) und ich nutze auch den diy-planner, damit ich mir eine Mini-Monatsübersicht drucken kann. Der Locher von system ist super und ich komme sehr gut mit allem zurecht. Allerdings hätte ich dann für 2013 doch gerne 1 Woche auf einer Seite, weil ich nicht so viele Termine habe. Aber mal sehen. Bis dahin ist ja noch einiges an Zeit, wo sich Bedürfnisse evtl. wieder verändern.

    AntwortenLöschen
  2. Ich nutze eigentlich immer den Kalender der mitgeliefert wird. Also 1 Woche auf 2 Seiten. Damit komme ich bestens zurecht und werde es daher wohl nicht ändern. Da tausche ich eher den Kalnder/Filo an sich aus ;)

    Lg Jana

    PS. Habe mir den Malden in Vintage Pink bestellt. Bin ja sooo gespannt auf ihn.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich neulich schon sehr positiv über das dänische Layout geäußert. Einziger Wehrmutstropfen: Die dänische Sprache :-( Wenn es wenigstens Englisch wäre. aber das ganze Jahr auf die dänische Woche gucken? ich weiß nicht... Könnte jemad evtl. Fotos von anderen (z. B. schwedischen) Layouts veröffentlichen?

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das schwedische Kalendarium und Fotos davon auf Flickr. Kann jetzt leider den link nicht mitschicken, aber wenn du dir Iris' Flickr-Seite ansiehst, ich bin ein Kontakt von ihr (Maren :-)). Vielleicht findest du mich darüber.

    Ich finde die schwedischen Einlagen sehr klasse! Werde im nächsten Jahr das W2P Kalendarium benutzen. Freu mich schon sehr darauf... :-))

    AntwortenLöschen
  5. Hey Maren, ist ja super, vielen Dank, ich hab die Bilder auf flickr gefunden.
    Die Pocket-Einlagen sehen sich ja ziemlich ähnlich. Stört dich denn "das schwedisch" nicht? Die in Personal gefallen mir ja NOCH besser *g* (da ist wohl einfach mehr Platz um sich auszutoben...)

    AntwortenLöschen
  6. Hier findet Ihr Marens Flickr-Fotos.

    AntwortenLöschen
  7. @Anonym
    Nee, überhaupt nicht! Ich bin großer Schwedenfan und mag die Sprache sehr gern. Da ich selbst schon einen VHS-Kurs Schwedisch hinter mir habe, gefällt mir das natürlich in dem Kalender besonders gut. Lässt sich gut mit üben ;-)

    @ Iris
    Danke für den Link :-) plödes iPhone macht da nicht mit...

    AntwortenLöschen