Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

2. Dezember 2011

Der Graphic Folder

Da der Graphic Folder gerade bei Filofax Deutschland  (bis 5. Dezember) sowie Filofax Dänemark zum halben Preis angeboten wird - und bei Filofax Schweden sogar noch günstiger, nämlich für 90 SEK (bis 9. Dezember), dachte ich, ich sollte ihn Euch endlich einmal vorstellen.

Meinen Conference Folder hatte ich im September in München für 19,95 Euro im Kaufhof erstanden; der reguläre Preis war 55 Euro.

Zur Wahl standen seinerzeit die Farben Schwarz und Braun. Reduziert findet man ihn noch in den Farben Rot, Orange und Braun; in verschiedenen Varianten mit Druckknopflasche oder umlaufendem Reißverschluß.

Ich hatte mich für das Modell in Schwarz mit Lasche entschieden:




Wie sein "kleiner Bruder", das Ringbuch, präsentiert auch der Folder einen Materialmix aus Mikrofaser und Kunstleder, mit einem großen Außenfach auf der Rückseite und einer elastischen Druckknopflasche. 

Wohlgemerkt: der Folder hat keine Ringmechanik; es handelt sich um eine klassische Schreibmappe mit Einschubfach für einen A4-Schreibblock sowie verschiedenen Fächern:


Innen bietet der Graphic auf der linken Seite insgesamt elf Fächer, davon fünf kleine für Kredit- oder Visitenkarten, zwei Fächer mit Mesh-Einsatz, drei Fächer im CD-Format und  ein durchgehendes Fach über die gesamte Höhe dahinter. Rechts gibt es, wie gesagt, ein Einschubfach für einen Schreibblock und ein großes Fach dahinter. Ein (linierter und gelochter) Block wird mitgeliefert. Diese sind zwar bei Filofax nicht separat erhältlich, aber jeder andere A4-Block aus dem Schreibwarenhandel passt ebenso hinein.


Wie das Ringbuch, verfügt auch der Folder über zwei unterschiedlich große, elastische Stiftlaschen.



Als Schreibmappe ist der Graphic Folder z. B. auch ein hübsches Weihnachtsgeschenk für Verwandte und Freunde, die für ein "richtiges" Zeitplanbuch keine Verwendung haben. Und wer weiß, vielleicht taugt der Folder ja auch als "Einstiegsdroge"...

1 Kommentar:

  1. Den Folder habe ich gestern hier in Hamburg auch bei Thalia gesehen. Da er aber keine Ringmechanik hat, ist er für mich nicht nutzbar. Stattdessen gab es den Graphic A5 für 29 EUR. Muss zwar noch bis Weihnachten warten, aber es lohnt sich.

    AntwortenLöschen