Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

28. Januar 2012

Filofax auf der Paperworld 2012

An diesem Wochenende (28. bis 31. Januar 2012) findet in Frankfurt die Paperworld 2012 statt - und dieses Jahr ist es Filomaniac gelungen, eine Spionin einzuschleusen!

Danke, liebe Nina, für diese detaillierten Insider-Infos!

Jetzt aber los...

Eines der neuen Modelle, die Filofax in Frankfurt gezeigt hat, ist der Boston (A5, Slimline und Pocket Slimline) aus "sehr weichem, glattem, fein genarbtem Rindleder"*, in den Farben "Knallepink, sattes Lila und Schwarz", mit einem silbernem Filofax-Symbol. Passend dazu wird es auch an Auswahl an Accessoires geben.

Der Pennybridge kommt nach Deutschland, laut Nina handelt es ich dabei allerdings nicht um "die Schwedenversion". Der Pennybridge kommt in Pocket und Compact, in Rot, Purple und Schwarz; das Material ist Lederimitat, aber es "fühlt sich wirklich an wie Leder. Ehrlich, dieses Material ist der Wahnsinn!!" Ausserdem wird es den Pennybridge auch als iPad Holder geben, der "umwerfend flexibel" ist!!

Nur in UK erhältlich sein wird der Swift, ein Stoffmodell mit Verschluss und Aufmachung wie beim Songbird und einem "Muster aus grünlichen Trapezen mit weißen und orangen Akzenten".

Den Petal (nur Pocket) beschreibt Nina als "Kunststoffmodell mit Riesenblume vorne drauf, in knalligen Farben" und einem vertikalen Verschlussband in den Farben Schwarz mit Blume in Rot und Blau, Mint mit Blume in Rot und Schwarz sowie Blau ("Lilablassblau") mit Blume in Orange und Weiß.

Der Classic Botanic hat beige Ziernähte, wie man sie vom "normalen" Classic kennt, aber das "Leder ist neu. Ganz feine, unregelmäßige Narbung.". Angeboten wird er in Compact und Pocket, in den Farben Lilac ("helles Lila, eher Flieder mit Stich ins Rosa"), und Sage (ein "Hellgrün mit Stich ins Mintfarbene") Das Innenfutter ist aus beigem Stoff, ("sieht aus wie eine Mini-Bambusmatte"), die Stiftschlaufe ist links und vollelastisch.

Der Holborn kommt als Version mit Druckknopflasche in allen Größen (außer Mini), und zwar in Schwarz, Braun, Wine und neu auch in Grau.

Der Finsbury wird künftig auch als Compact erhältlich sein, also mit 15 mm-Ringmechanik und Verschlusslasche, und in der Farbe Blue.

Der Luxe bekommt ein Blackcurrant (Lila) als neuen Farbton, und zwar in Mini, Pocket, Compact und A5 (20 mm).

Der Regency wird um die  Größen Slimline bzw. Pocket Slimline erweitert, also ohne Verschluss.

Neu beim Osterley ist ein "sehr schönes, warmes Orange, eher dunkel als knallig, das terrakottafarben akzentuiert ist."

Auch den Metropol wird es künftig als Compact geben, und in den Farben King Fisher Blue (ein "bläulicheres Petrol") und Warm Orange.

Die neuen Farben beim Domino heißen Deep Pink ("fast schon Neonpink, mit Stich in Lachs") und Violet ("brombeeriges Lila"). Neu ist der Domino Mix (Pocket und Personal) aus Kunststoff mit "geprägtem Muster: Überm Verschluss Kreise (wie fortlaufende Wasserringe), drunter floral." Wahlweise in Magenta und Schwarz, mit einem horizontalen Gummiband-Verschluss in der gleichem Farbe.

Den Apex gibt's 2012 auch in A5 (mit 30cm-Ringmechanik) und in den Farben Fuchsia und Yellow (mit Verschlussband in der jeweils anderen Farbe) und in Dark Grey mit Verschlussband im neuen King Fisher Blue.

Der Malden kommt, wie wir schon wissen, tatsächlich in Lila, Purple genannt. Nina: "gleicher Farbton wie das neue Lila beim Luxe. Schönes sattes Lila, das aber kein Imperial Purple oder Ultraviolet ist. Ultraviolet mit leichtem weinroten Stich vielleicht." Allerdings wird dieser Farbton erst im Sommer verfügbar sein. Auch Accessoires und eine neue Dokumententasche (Zipped Portfolio) wird es geben, und außerdem einen Malden Zip (Compact und Pocket): "von der Aufteilung sehr ähnlich wie der neue Pennybridge; Innenfächer aber nicht Stoff, sondern Leder." Neben dem neuen Purple wird der Malden weiterhin in Ochre erhältlich sein.

Nun, wie man sieht, sind Lilatöne immer noch sehr angesagt. Schön finde ich, dass Filofax nach den sehr gedeckten Tönen im vergangenen Jahr wieder mehr Mut zur Farbe zeigt.

Noch einmal vielen Dank an Nina für diese aufregenden Neuigkeiten! Ninas ausführlichen Messe-Bericht (mit noch mehr Details und Fotos!) lest Ihr auch in ihrem eigenem Blog hier.

_____
 *Alle Zitate von Nina.

1 Kommentar:

  1. Schöner bericht, war auch schon direkt drüben bei Nina. Ich finde den Swift interessant, der natürlich nur in UK zu bekommen sein wird. Naja vielleicht ergattere ich ihn im UK-Urlaub.

    Malden-Zip finde ich klasse. Blöd nur, dass er wohl nicht in Personal zu haben sein wird.

    AntwortenLöschen