Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

26. Januar 2012

Leserreview (9): Aston

Vielleicht erinnert Ihr Euch, dass Aston zu Weihnachten einen Aston bekommen hat, von dem er beim SCS berichtet hat:

"Nachdem ich mir zu Weihnachten einen Filofax mit den Kriterien Personal und echt Leder gewünscht hatte, lag dann tatsächlich ein Chocolate farbener Aston unter dem Christbaum. Der Aston ist ein Geschenk meiner lieben Frau, und ich muss sagen das Sie damit alles aber auch wirklich alles richtig gemacht hat.  
Aber nun mal zu den Beweggründen meines wunsches. Ich habe mich in den letzten Jahren zu sehr von der Technik leiten lassen Sie aber doch nie völlig ausgeschöpft. So besitze ich unter anderem auch ein Iphone von dem ich restlos begeistert bin, aber Terminverwaltung, Geburtstage etc. find ich damit zu umständlich und trage es deswegen auch nicht ein. Nicht zuletzt wegen der Tatsache das die Erinnerungsfunktion zur falschen Zeit starten könnte was in meinem Job eher unseriös wirken würde. 
Vor ca. 10 Jahren besass ich schon mal einen Filofax den habe ich damals in einem Schreibwarengeschäft für ca. 40 euro gekauft, diesen wollte ich ursprünglich reaktivieren nach längerer Suche im Keller und in den Schränken unserer Wohnung gab ich es auf und äusserte oben genannten Wunsch.  
Zum Aston, der Aston ist ein Traum auch auf die Gefahr hin das es Kindisch oder überzogen wirkt, allein der Geruch des Leders beflügelt mich irgendwie. Er ist sehr handlich liegt aufgeschlagen, flach auf dem Schreibtisch und wirkt einfach nur edel. Ich nutze den Aston für alles was mir wichtig erscheint, also Privat als auch beruflich. 
"Getunt" wurde er inzwischen auch schon ich habe ihm eine Klarsichthülle für sechs Visitenkarten sowie eine normale Klarsichthülle und einen zusätzlichen Satz einlagen "Notizpapier" spendiert. Bei dem Notizpapier bin ich allerdings schon auf eine Lücke seitens Filofax gestoßen. Da der Aston über eine Komplettausstattung "Cotton Cream" verfügt wollte ich unbedingt kariertes "Cotton Cream" Notizpapier welches ich aber weder Online noch im gut sortierten Fachgeschäft gefunden habe, aber ich denke ich werde es überleben und habe mich dann für weiss Kariert entschieden."

Aston (der Leser) war so freundlich, mir fürs Blog ein paar Fotos zu überlassen, die ich Euch nicht vorenthalten will:









Vielen Dank, lieber Aston, für den Erfahrungsbericht und die Fotos!

1 Kommentar:

  1. Danke Dir für deine Mühe Iris.
    Ich hoffe es gefällt.

    Lg

    AntwortenLöschen