Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

6. März 2012

Wollt Ihr ein Forum?

Mo hat mich gefragt, ob "schon einmal darüber gesprochen [wurde], aus dem Filomaniac Blog ein Filomaniac Forum zu machen? So könnte jeder relativ übersichtlich immer posten und man könnte gezielt auf Fragen antworten..."

Ich habe ihr geantwortet, dass ich Filomaniac weiterhin als Blog führen werde. 

Ich schätze Eure Kommentare und Emails sehr; habe aber, ehrlich gesagt, keine Ahnung, wie man ein Forum gründet - und auch nicht wirklich Lust, mich damit zu beschäftigen. (Alle Foren, die ich kenne, sind ästhetisch bedrückend und voller hüpfender Emoticons und Trolle.)
Falls jemand von Euch Lust und Zeit hat, ein  solches Forum - zusätzlich zum Blog - zu erstellen und zu moderieren, nur zu!!

Ich sehe allerdings ein, dass es ein Forum für Euch leichter machen würde, eigene Beiträge und Fragen zu posten und zu kommentieren. 

Daher meine Frage: habt Ihr Interesse an einer Filomaniac-Gruppe auf Facebook? Wie viele von Euch sind überhaupt auf Facebook? Falls Interesse besteht, werde ich eine Facebook-Gruppe gründen, auf der wir uns bzw. Ihr Euch untereinander austauschen könnt.

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    ich bin gerade dabei solch eine Gruppe bei XING zu etablieren. Alles noch frisch in den Startlöchern und es ist jeder willkommen.

    https://www.xing.com/net/priffe5e2x/filomaniac

    AntwortenLöschen
  2. Facebook wäre ich dabei!

    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Facebook würde ich auch gut finden. Zum einen, weil ich da ja schon in der Hamburger Gruppe aktiv bin, zum anderen, weils für alle am einfachsten ist, als wenn man jetzt erst ein Forum hochziehen müsste. Ich kenn mich damit zwar aus und würde es auch machen, aber Zeit ist dieses Jahr leider Mangelware. Daher stimme ich für die Facebookgruppe ;D

    @Aston: Wegen der iPhone Tasche - Ich meine bei Nina gelesen zu haben, dass sie innerhalb der Maldenrange erscheinen soll! Mehr weiß ich leider selber nicht, daher bin ich so neugierig :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ein Forum wäre toll!!!
    habe am Anfang meiner Filofax-Liebe lange danach gesucht, bin dann hier gelandet.
    Aber ein Blog ist eben doch noch mal was anderes...
    Ich fände ein Forum klasse - bin nur leider nicht in Facebook (und einigermaßen stolz darauf, noch ohne auszukommen ;-) ) - möchte jetzt auch nicht nur wegen eines Forums Fb beitreten.
    Gibt es vielleicht noch jemanden mit Izzies Know-how und auch noch der Zeit dazu?
    LG, Renate

    AntwortenLöschen
  5. @Izzie, danke für die Info bitte bitte unbedingt Bescheid geben, wenn es eine geben sollte. Ich bin zwar absolut nicht Filosüchtig weil es für mich nur den "Aston" gibt, dennoch würde ich mir die Tasche an mit Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gönnen.

    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde den Blog ganz gut, aber gegen ein Forum hätte ich auch nichts. Nur Facebook finde ich nicht gut, bin da nicht und möchte da auch nicht wegen einem Forum beitreten.

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch bei Facebook. Extra ein Forum würde ich persönlich nicht benötigen.

    AntwortenLöschen
  8. Also ich würde mich Renate anschließen, dieser Blog ist klasse, ein Forum wäre aber auch toll. Ich bin zwar auch bei Facebook angemeldet, nutze das aber gar nicht und will es eigentlich auch nicht. Aber wie gründet man ein Forum? Keine Ahnung. Und wie viel Zeit benötigt ein Moderator? Ich bewundere ja Iris schon dafür, konsequent ständig, täglich mehrfach diesen Blog zu pflegen und so liebevoll zu gestalten.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe gerade mal ein Board gegründet, nur um mal zu gucken, ob sich das in letzter Zeit vom Aufwand geändert hat (mein letztes Forum ist ein Weilchen her).
    Meine Idee wäre: Wenn die Mehrheit ein Forum will, würde ich mich als technischer Admin melden, würde das Board einrichten, die Unterforen etc. Aber ich bräuchte jemanden (oder auch zwei), die dann als Moderatoren einspringen, also darauf achten, dass nichts regelwidriges gepostet wird oder aber wenn etwas im falschen Bereich gepostet wird, das dann verschoben wird.
    Merkt man dass ich sowas gerne mache? Ich hoffe nicht :D

    Ich möchte aber auf keinen Fall Iris überrennen. Ich wollte damit nur ausdrücken: Wenn die Mehrheit das will und Iris einverstanden wäre, könnte ich es erstellen und mich um die Einrichtung und die Technik kümmern. Aber ohne Verstärkung gehts nicht (ich würde auch alles erklären, wie es geht etc.)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    also ein Forum fände ich auch toll...Aber eher als Ergänzung zum Blog, denn Iris` Arbeit hier mit dem Blog möchte icht nicht missen. Aber schön wäre es schon, man könnte ein wenig längere Unterhaltungen führen und müsste sich nicht immer durch den Blog wälzen, um eine Antwort zu finden...

    @ Izzie: Ich hab sowas zwar noch nie gemacht, würde mich aber "opfern" als Moderatorin

    LG,
    Laurina

    AntwortenLöschen
  11. Ich fände ein Forum auch toll. Denn bei Facebook bin ich nicht.
    Als Mod kann ich im Moment jedoch nicht fungieren, da ich zur Zeit ziemlich Streß habe.

    AntwortenLöschen
  12. Nachtrag: natürlich muss der Blog aber bestehen bleiben!!! Ich lese soooooo gerne die Artikel von Iris.

    AntwortenLöschen
  13. Ich fände ein Forum als Ergänzung zum Blog auch super. Ich wäre auch bereit, euch dabei tatkräftig zu unterstützen, habe selber auch Forumserfahrung auf meiner eigenen Homepage (die wir, wenn das gewünscht ist, auch als URL nutzen könnten). Als Admin dabei zu sein, hätte für mich auch seinen Reiz. (@Izzie ;))

    Zu Facebook: Ich bin zwar angemeldet, aber in letzter Zeit sehr wenig aktiv und auch ganz glücklich damit.

    AntwortenLöschen
  14. Add a Facebook group... I would not recommend starting up a Forum, whilst they might be active at first they will drop off in time and it becomes more work to run a forum compared to a Facebook group.

    The Hamburg group on Facebook is very active and I would think most people have a FB account so they are already visiting FB each day/week. To visit a forum site is just one more thing to do..

    Have had this request on Philofaxy a couple of times. Likewise I've said if you want one, then you will have to set it up and run it, I don't have the time to do that in addition to the blog.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    ich bin zwar bei Facebook dabei, fände aber ein eigenständiges Forum gut. Das hätte auch den Vorteil, daß man nicht so an dem "Datensauger" Facebook dranhängt... Es gibt, so viel ich weiß, kostenlose Plattformen für Foren, und vielleicht lässt sich das ja so einrichten, daß Filofax das Forum sponsert oder selbst zur Verfügung stellt. Ich bin bei penexchange.de dabei (Schreibgeräteforum), und da wird die Basis von Pelikan zur Verfügung gestellt.

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für Eure Kommentare.

    Also, wie es scheint, besteht tatsächlich Interesse an einem Forum. Ich werde mich da auch gerne inhaltlich "einbringen", möchte aber mit dem technischen Kram (Admin/Moderation) nichts zu tun haben.

    Vielleicht können diejenigen, die sich jetzt bereit erklärt haben, ein Forum aufzubauen, untereinander klären, wer was macht usw.
    Ich werde dann gerne hier im Blog Werbung fürs Forum machen.

    Seid Ihr einverstanden, wenn wir auch eine "Rubrik" (wie nennt man das?) für englischsprachige Leser haben, um die Philofaxy-Leute einzubinden?

    Damit wir uns nicht zu sehr verzetteln, und weil das Interesse an Facebook ohnehin nicht so groß ist, schlage ich vor, dass wir da erst einmal keine zusätzliche Gruppe gründen. Es gibt ja außerdem bereits die Filofax Meetup Hamburg Gruppe, in der alle herzlich willkommen sind, die sich via FB austauschen möchten. Wir haben dort in letzter Zeit ohnehin weniger über das Meetup und mehr über unsere Filos etc. gepostet.

    Ich werde auf jeden Fall mein Blog weiter führen und hoffe, dass Ihr dann trotz des Forums auch hier weiter fleißig mitmacht und kommentiert!

    AntwortenLöschen
  17. Ich hoffe ebenfalls, dass auf dem Blog weiterhin so toll gepostet wird, denn den mag ich absolut nicht missen :)

    Ich habe ja bereits ein Board erstellt (muss aber eben eingerichtet werden). Daher würde ich jetzt einfach mal sagen: Alle, die mitmachen wollen (als Moderatoren) schreiben mir eine Mail: izzie589 [at] googlemail [dot] com - dann können wir das Forum gemeinsam aufbauen und dann für die Allgemeinheit öffnen :D
    Ich mach das aber nur (tut mir leid, aber das muss eine Bedingung sein), wenn sich mind. 2 Moderatoren finden. So viel Aufwand ist das ja zum Glück nicht, einfach gucken, dass niemand gegen Regeln verstößt und gegebenenfalls mal Themen verschieben...

    Ich hoffe, das ist in Ordnung, das ich das jetzt einfach mache. Wenn jemand was dagegn hat: Ihr habt ja meine E-Mail Adresse :D

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, danke! Eine(r) muss die Sache jetzt mal in die Hand nehmen, sonst wird nichts daraus.

      Gebt Bescheid, wenn das Forum online ist, dann berichte ich hier im Blog darüber.

      Löschen
  18. @Iris:
    Danke, dass Du das Thema angeschnitten hast - ich schaue seit drei Monaten hier regelmäßig vorbei und bin begeistert von Deinem Blog, habe viel gelernt über Filofax und viele Anregungen bekommen!!!

    @Izzi:
    Toll, dass du gleich ein wenig rumprobiert hast! Und super, dass du jetzt einfach loslegst!!!
    Ich könnte mir auch vorstellen, mitzumoderieren, bin aber technisch evtl. nicht bewandert genug, als Moderatorin zu fungieren...
    Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  19. Och Schade... Ich würde ne Facebook-Gruppe super finden, glaube nämlich nicht wirklich, dass sich ein Forum lohnt?! Naja, mal gucken, was so kommt :-)

    AntwortenLöschen