Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

16. April 2012

Neue Umfrage: Wieviel Geld gebt Ihr pro Jahr für Filofax aus?

Wie versprochen, gibt es auch in diesem Monat wieder eine kleine Umfrage.

Diesmal möchte ich von Euch wissen, wieviel Geld Ihr pro Jahr für Filofax (Ringbücher und Einlagen) ausgebt. Indiskret, ich weiß... aber die Umfrage ist ja anonym! Wer mag, darf sich aber gerne in den Kommentaren "outen"...!

Vielleicht erinnert Ihr Euch, dass ich Euch diese Frage im vergangenen Jahr auch schon gestellt habe - damals haben 33 Leser teilgenommen, und das Ergebnis sah so aus:
< 20 €/$/GBP: 6 (18%)
20 - 50 €/$/GBP: 5 (15%)

50 - 100 €/$/GBP: 8 (24%)

> 100 €/$/GBP: 11 (33%)

> 500 
€/$/GBP: 3 (9%)

Damit unsere Freunde in UK/USA auch abstimmen können, habe ich bewusst nicht zwischen Euro, Dollar und Pfund unterschieden. Ich glaube, mit dieser kleinen Ungenauigkeit können wir leben, oder? (Zur Orientierung: 10 US-Dollar entsprechen ca. 7,70 Euro; 10 GBP sind etwa 12 Euro)

Kommentare:

  1. Ich oute mich einfach mal.

    Wenn ich von 2011 ausgehe...da habe ich mehr als 500 EUR ausgegeben. Ich habe diverse neue Filos gekauft - manche reduziert, manche nicht. Wenn man dann bedenkt, dass ein Echtlederfilo in Pocket um die 100 EUR kostet, kann das schnell auf 500 EUR hochschnellen.

    Dieses Jahr möchte ich eigentlich nur ein paar Filos kaufen, da es sich dabei aber auch wieder um Echtlederne handelt (Malden Purple, Malden Purple Zip) sind das schon 160 EUR. Einlagen wiederum benötige ich nicht, aber ich hoffe den BCC aus London zu bekommen, was auch wieder 30 EUR sind und wenn ich die Filo Mini Pens mitzähle ist es eh vorbei *g*

    Ich habe also 200 - 500 € angeklickt. Das klingt für meinen Konsum realistisch was Filos und Zubehör angeht.

    Lg Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Ich bin keiner großer Filomaniac. Ich habe nur einen Filo und alle zusätzliche Kosten sind nur für die Einlagen... also ich gebe ca. 20-30€ pro Jahr aus...

    LG
    I.S.

    AntwortenLöschen