Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

13. Mai 2012

Linktipp (9): RioPlano

Auf die Seite RioPlano bin ich selbst nur dank eines Tipps von Andrea im Forum gestoßen.

Hinter RioPlano steckt die selbständige Graphikerin Sabine Nimser. Auf ihrer Website bietet sie Einlagen und Formulare für Zeitplanbücher zum kostenlosen Download an:
"Du besitzt einen Terminplaner? Dann bist du bei RioPlano genau richtig. Hier findest du eine große Auswahl an Kalendern, Einlege- und Infoblättern. Alles kostenlos!"
"Ein Terminplaner ist ein einfaches, kompaktes System das dir hilft Abläufe zu planen und zu organisieren, Ziele zu setzen und dich an wichtige Details zu erinnern. Diese Vorteile werden vor allem im Business-Bereich gerne genutzt. RioPlano bringt dieses vorteilhafte System in alle erdenklichen Lebensbereiche. 
RioPlano ist etwas für Individualisten, die Ihr Zeitplansystem nach ihren eigenen Bedürfnissen zusammen stellen möchten. Bringe mit RioPlano Struktur in dein Leben und erstelle dir dein persönliches Zeit- und Selbstmanagement. Nicht umsonst heißt es: Erfolgreiche Menschen denken auf Papier." 
Bei RioPlano weiß man die Vorzüge des klassischen "analogen" Terminplaners zu schätzen:
"Terminplaner in Papierform sind schneller, übersichtlicher und deshalb nach wie vor effektiver. Auch die Gefahr eines Datensturzes ist für viele ein Grund, einen analogen Terminplaner zu benutzen.
Aber es gibt noch einen entscheidenden Faktor, der analoge Terminplaner zu etwas ganz besonderem macht. Nämlich deine Persönlichkeit, die du mit deinem eigenen Terminplaner zum Ausdruck bringst. Du bestimmst wie er aussehen soll, aus welchem Material er sein soll, welche Farbe und nicht zuletzt, welchen Inhalt er haben soll. Es ist ein schönes Gefühl, etwas in der Hand zu halten, das dem eigenen Bedürfnis entspricht."
Ich hätte es selbst nicht besser sagen können.

Im Shop gibt es eine Fülle von Einlagen zum Selbstdrucken - zwar leider (noch) keine Kalender, aber Formulare aus den Bereichen "Beruf und Büro" (Besprechungsnotiz, Fahrtenbuch...), "Haushalt und Ernährung" (Einkaufsliste, Menüplaner...), "Schule und Studium" (Vokabeln, Stundenplan...), "Freizeit und Sport" (Bücher, Sudoku...) usw. 

Alle Vorlagen sind als PDF verfügbar, wer unsicher ist bezüglich der Größe, findet hier eine Formatübersicht.

Der Download ist kostenlos:
"Was du dazu tun musst, ist dich mit deiner E-Mail-Adresse zu registrieren. Per E-Mail werden dir dann deine persönlichen Zugangsdaten geschickt mit denen du unbegrenzten Zugriff auf unser umfangreiches und kostenloses Einlagen-Sortiment hast."
Auch das Erstellen individueller Vorlagen ist - dann allerdings geben eine Gebühr - möglich:
"Du benötigst eigens entworfene Einlageblätter oder Formulare für deinen Terminplaner? Kein Problem, wir setzen deine Ideen um. Du schickst uns eine Skizze und wir schicken dir das fertige PDF zum Ausdrucken.

Wenn wir deine Vorlage in unser Programm aufnehmen und du auch damit einverstanden bist, kostet dich die erstellte Vorlage gerade mal 5,- Euro. Findet deine Vorlage keinen Platz in unserem Sortiment, weil sie nur für spezielle Zwecke einzusetzen ist oder sie vertraulich behandelt werden soll, kannst du mit einem Betrag ab 10,- Euro rechnen, je nachdem wie aufwendig die Idee umzusetzen ist. Wieviel sie genau kostet, können wir dir sagen, wenn du uns eine Skizze deiner Idee mailst."
Ich selbst habe zwar kein Interesse daran, Einlagen selbst zu drucken, aber ich bin sicher, dass einige von Euch Gefallen daran finden. Der perfekte Zeitvertreib für einen langweiligen Sonntagnachmittag!

Viel Spass damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen