Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

12. Juni 2012

Der Katalog 2012 (1)


Diesmal hat Filofax uns ja lange auf die Folter gespannt - in den letzten Jahren kam der Katalog immer schon im Mai. Was lange währt, wird endlich gut - heute hatte ich den druckfrischen Katalog 2012/13 von Filofax Deutschland im Briefkasten.


Was sofort auffällt: anders als bisher kommt der neue Katalog im A5-Format - praktisch für alle, die einen A5 Filofax oder Flex verwenden!

Auch die Optik ist frisch und neu, irgendwie "moderner":


 Allerdings gibt es leider keine Abbildungen der Innenaufteilung mehr.

Die meisten Modelle findet Ihr ja bereits online, daher stelle ich Euch nur die Modelle vor, die noch nicht erhältlich sind:

Den Regency (siehe oben) gibt es zusätzlich in den Größen Pocket Slim (149 Euro) und A5 (249 Euro), wie gehabt in Black und Brown.

Der Osterley kommt, wie angekündigt, als "Sommerneuheit" in Orange, als Pocket (129 Euro), Compact (149 Euro) und A5 (199 Euro), die Farben Brown, Plum und Grey bleiben im Sortiment.


Ebenfalls im Sommer kommt der Boston aus Nappaleder in Pocket Slim (89 Euro), Slimline (109 Euro, laut Preisliste mit 15 mm Ringmechanik) und A5 (159 Euro) und in den Farben Black, Ultra Violet und Pink.


Den Classic (Black, Cherry und Chocolate) gibt es demnächst auch als Classic Botanics, in Pocket 89 Euro) und Compact (99 Euro) und in den Farben Sage (Hellgrün) und Lilac.


Das Pennybridge iPad Case habe ich Euch schon vorgestellt; es wird auch In Deutschland erhältlich sein, zu einem Preis von 79 Euro, in Black, Red und Purple.


Der Malden gibt es künftig auch in Purple sowie als Pocket Zip (109 Euro) und Compact Zip (119 Euro), außerdem  als Zipped Folio/iPad Holder (149 Euro) - jeweils in Ochre und Purple.



Ganz neu und eher maskulin ist die Fusion-Serie aus Microfaser (nur Black), die als A5 Zipped Case (49 Euro), A4 Folder (49 Euro), A4 Zipped Folder (55 Euro), Zipped Folio with Handles & Rings (65 Euro) und Zipped Portfolio iPad Holder (59 Euro) erhältlich sein wird:
"Voll im Trend mit Fusion.
Funktionalität trifft auf ausgefallene Optik. Erhältlich in 4 verschiedenen Ausführungen, gefertigt aus glatter Microfaser."



Ohne Abbildung, aber in der Preisliste zu finden, sind außerdem neue Flex-Cover, und zwar
  • Lizard Print (geprägtes Leder) in Black, Red und Blackcurrant: Pocket (59 Euro), A5 (89 Euro)
  • Nappa (Leder) in Black: Slimline (49 Euro), A5 (69 Euro)
  • Natural (Leder) in Veg Tan: Slimline (49 Euro), A5 (69 Euro)
  • Smooth (Kunstleder) in Black, Red, Grey und Purple: Pocket (25 Euro), Slimline (29 Euro), A5 (39 Euro) sowie als iPad Case (69 Euro, nur in Black und Purple)
Die bereits erhältliche, sogenannte "1st Edition" (in Black, Slate und Magenta) bleibt weiter im Angebot. Erste Fotos von Lizard Print und Smooth gibt es bereits bei Pens & Leather (USA).

Alle genannten Modelle sind angekündigt für Sommer 2012.

Der Finsbury Compact ist nicht im deutschen Katalog!

Soviel für heute, ich will Euch ja nicht überfordern. Morgen werde ich berichten, welche Modelle/Farben in der Preisliste als Auslaufmodelle gekennzeichnet sind.

Noch mal zur Erinnerung: Um den Katalog per Post zu erhalten, genügt es nicht, seinen Filofax auf der Homepage zu registrieren oder einen Newsletter angefordert zu haben! Man muß den Fragenbogen ausfüllen, der jedem neuen Organiser/Kalendarium beiliegt und diesen an Filofax Deutschland zurücksenden - und darauf dann natürlich auch angekreuzt haben, dass man einen Katalog (und ggfs. Newsletter) wünscht. Natürlich erhält man den Katalog auch im Fachhandel.

Kommentare:

  1. Vielen Dank Iris!
    Ich finde den Classic Botanic ganz toll! Ein Bild von dem in lilac gibt es nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. City Organiser (cityorganiser.co.uk) hat ihn schon im Sortiment.

      Löschen
    2. Hier ist noch der Link zu City Organiser, ich konnte ihn neulich auf dem iPad nicht einfügen.

      Löschen
  2. Mein Katalog war heute auch in der Post! Ich hab mich sehr über die handgeschriebene Empfängeradresse und den personalisierten Brief dazu gefreut. Sowas macht einfach nochmal einen ganz anderen Eindruck als ein gelabelter "nackter" Katalog.

    (Die neue Blogfarbe finde ich übrigens sehr schön!! ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!

      Meine Adresse war auch von Hand geschrieben, aber der Brief kam mir nicht "personalisiert" vor. Vielleicht hast Du einen "besonderen" bekommen, weil Du auf der Messe warst?

      Löschen
  3. Hallo Iris!

    Man muss den Fragebogen nicht ausfüllen wenn man nicht möchte. Ich habe Filofax einfach über das Kontaktformular gemailt, dass ich gerne 2 Kataloge haben möchte (habe ich vor Wochen gemacht) und heute kamen sie endlich an.

    Ich finde das Format auch schöner und wie du finde ich es morderner, frischer und jünger.

    Das es neue Flexhüllen geben wird (auch Echtleder yeah!), wusste ich schon und ich kann es kaum erwarten diese auch endlich auf der Website zu finden. Besonders auf den Malden Purple freue ich mich sehr, den ich wie andere nicht im Ausland geordert habe, sondern lieber in D-Land kaufen möchte.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entscheidend ist, dass man den Katalog aktiv anfordern muss. Es genügt nicht, wie bei vielen anderen Versandhändlern, als Kunde registriert zu sein. Filofax nimmt diese Richtlinien sehr ernst, wie man mir auf Nachfrage bestätigt hat:

      "Laut der rechtlichen Situation darf ein Hersteller nicht ohne eine ausdrückliche, schriftliche Zustimmung Kataloge, Newsletter oder andere Werbung an Verbraucher senden. Beim Kauf unserer Produkte werden Ihre Daten zwar bei uns hinterlegt, diese sind aber zum Einen Verschlüsselt und zum Anderen dürfen wir diese aus oben genanntem Grund nicht für Werbezwecke nutzen."

      Löschen
    2. Aktiv anfordern klar, aber nicht zwingend mit dem Fragebogen. Einfach Mail wie in meinem Fall tuts auch. ;)

      Löschen
  4. Really useful. Many thanks!
    Wirklich nützlich. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Iris!

    Vielleicht möchtest du bei den Flex diese Info noch vermerken?

    Zitat von Filofax:

    "Eine Lieferung mit einigen neuen Flex Artikel (Smooth)erwarten wir Mitte bis Ende Juli. Die Modelle "Lizard" im August, und die
    Flex Artikel aus Nappa Leder leider erst im Oktober."

    Lg Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich poste morgen einen Artikel zum Flex. Danke für den Tipp!

      Löschen