Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

13. Oktober 2012

365/30: Favourite Pens/Pencils

Auch in diesem Monat enthält die 365/30-Liste ein paar Prompts zum Thema Filofax oder allgemeiner zu Schreibwaren etc.

Ich werde diese Listen und meine Antworten wie gehabt hier im Blog posten und freue mich auf Eure Kommentare. Falls Ihr auch bei der 365/30-Aktion mitmacht, postet doch bitte einen Link zu Eurem Blog/Video/Flickr-Fotostream!

Das heutige Prompt lautet: Favourite Pens/Pencils - also eine Liste der Lieblingsstifte.

Ich schreibe - jedenfalls im Filofax - selten mit Füller, besitze aber einige Lamy Safari Füllhalter mit verschiedenen Federstärken, die ich gerne für's Tagebuch- oder Briefeschreiben verwende.

Lamy Safari

Die älteren Exemplare haben, wie Ihr seht, noch den schwarzen Clip (und auch eine schwarze Feder). Ich hatte auch mal einen roten, bei dem allerdings irgendwann die Kappe zerbrochen ist - vermutlich, weil eine Katze hineingebissen hat.

"Wer? Ich??"

Ich liebe auch die Kugelschreiber und Druckbleistifte von Lamy - einige davon sind übrigens Werbegeschenke, die mein Mann erhalten und mir freundlicherweise überlassen hat.

Lamy KS und DB

Dann wären da die Stifte von Muji - preiswert und angenehm reduziert im Design, allerdings bekommt man die Nachfüllminen auch nur bei Muji, was etwas lästig ist.



Zum Geburtstag habe ich von meinem Schwager und meiner Schwägerin den Mini Pen von Filofax geschenkt bekommen. Er schreibt sehr gut, liegt angenehm schwer und solide in der Hand - allerdings finde ich die Größe, die perfekt ist für Pocket und Mini, zum längeren Schreiben etwas zu klein.



Praktisch fürs Color Coding - oder einfach, um den Filo mit eine bißchen Farbe aufzupeppen, sind die Schneider Slider Kugelschreiber mit Viscoglide-Technologie, die besonders weich und flüssig schreiben und sehr günstig sind.



Ich mag auch Vierfarbkugelschreiber - hier von BIC (4Colours Grip) und Moses Verlag - leider sind sie meistens zu dick für die Stiftschlaufe im Filofax.



Und last but not least der ganz schlichte BIC Cristal, der unspektakulär aussieht, aber sehr gut schreibt.



Soviel von mir - welche sind Eure Lieblingsstifte?

1 Kommentar:

  1. Finde ich super, dass du Bilder mit eingefügt hast. Ich liebe meine Lamyfüller. Aber ich kann mit Feder nicht so schnell schreiben. Daher habe ich auf den Tipo gewechselt auch von Lamy. Der sieht aus wie ein Kugelschreiber schreibt aber super flüssig mit Tinte, die wenn nötig auch löschbar ist.

    AntwortenLöschen