Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

13. Oktober 2012

Speakers' Corner Saturday - 134

Eine aufregende Woche liegt hinter uns... 

Ich habe den Glamour Shopping Week Rabatt genutzt, um mir den Metropol Compact in Black zu kaufen - meinen ersten Filo in Compact-Größe.


Dazu hellblaues Notizpapier und einen Monatsplaner 2013 Professional - passend zum DpP Professional, über das ich gestern berichtet habe.

Außerdem habe ich - endlich! - eine gute Freundin zu Filofax konvertiert; sie hat sich in den Osterley in Orange verliebt. My evil plan is working..... muahahahaha!

Und was gibt's bei Euch Neues? 

Nicht vergessen: noch bis Mitternacht habt Ihr Zeit, die Shopping Card (bzw. den Code) zu einzusetzen, um 20 Prozent Rabatt bei Filofax zu erhalten. Danach verwandelt sich die Shopping Card in einen Kürbis.

Kommentare:

  1. Hallo Iris,
    oh, einen Compact? Läufst du auch über? ;-) Ich war unheimlich brav und hab der Versuchung widerstanden. Dafür hab ich den Osterley in grau bei Ebay zum guten Preis ergattern können. Jetzt warte ich sehnsüchtig darauf, dass er endlich ankommt.
    Den Osterley in orange finde ich auch ganz toll, leider gibt es ihn in Deutschland nicht in Personal und in England ist er noch teurer.
    Könntest du deine Freundin vielleicht zu einem Review überreden? Ich würde zu gerne "echte" Fotos von der Farbe sehen.
    Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe direkt gemerkt, dass Compact nix für jeden Tag ist, wollte ihn auch eher für besondere Anlässe (Messe, Urlaub usw.) haben, deshalb auch nicht so einen teuren.
      Gestern habe ich erfahren, dass meine Freundin nun doch den Osterley in Plum bestellt hat, weil es Orange noch nicht gibt und sie natürlich den GSW Rabatt nutzen wollte. Sie hat versprochen, dass ich Fotos machen darf, wenn er da ist.

      Löschen
  2. Ich war genügsam und habe die 20 % nur genutzt um Einlagen für mich und eine Freundin zu bestellen. Statt 11,90€ haben wir somit nur 9,50€ pro Kalender bezahlt. Und dann noch versandkostenfrei. Was will man mehr?

    Hatte eigentlich auch mit dem Jack Vintage geliebäugelt, aber wie Iris ja bereits mal bemerkte, in GB ist der ja doch um einiges günstiges, selbst inkl. Versandkosten. Also wenn Jack Vintage doch noch, dann nur über GB.

    Einen schönen sonnigen Sonntag euch allen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da das Britische Pfund momentan bei 1,24 € steht, kostet der Jack V. (20£ plus 5£ VK) in UK bestellt genauso viel wie in D mit dem GSW-Rabatt, etwa 31 Euro. Da der gar keine Innenfächer etc. hat, ist mir das zu teuer für einen reinen "Archivordner"

      Löschen