Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

19. Dezember 2012

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne*

Heute habe ich einen vergnüglichen Nachmittag damit verbracht, meinen Filofax fürs neue Jahr aufzurüsten: das M2P 2012 archiviert (mit Ausnahme der letzten Dezember-Seite), und dafür das M2P 2013 eingeheftet.

Dann habe ich die wichtigen Geburtstage der Familie (und meinen eigenen!) mit Stickern markiert, ein paar Termine (z. B. meinen Yogakurs) eingetragen sowie Erinnerungen an Dinge wie Zahnarzttermine, die in bestimmten Monaten fällig sind.


Außerdem habe die erste Woche vom DpP 2013 eingelegt.

Liebt Ihr das nicht auch?
Die Verheißung der leeren Seiten am Anfang eines neuen Jahres? Die Seiten des alten Jahres noch einmal durchzublättern, und sie dann zu archivieren (oder auch wegzuwerfen)?

Habt Ihr auch schon den/die Kalender für 2013 eingeheftet - oder wartet Ihr damit bis Silvester?




* Hermann Hesse, Die Stufen

Kommentare:

  1. Ooh ja, mache ich auch zu gerne, alles neu herzurichten ;)

    Bei mir ist auch schon alles bereit für 2013.

    Habe im Moment das M2P 2012 von Juli bis Dezember drin und das M2P 2013 von Januar bis Juni.
    Dann noch das Professional DpP vom Dezember 2012, Januar und Februar 2013.

    Ganz klassisch an Silvester werde ich dann alles von 2012 raustun und den Rest vom M2P 2013 sowie den März 2013 vom Professional DpP in den Filo einlegen.

    2012 kommt dann komplett in den Archivordner.
    Die erste Hälfte von 2012 hatte ich ja noch W2P benutzt und dann im Juli 2012 auf das DpP Professional gewechselt - also ist das Archiv 2012 nicht so dick, wie es nächstes Jahr sein wird.
    Habe nicht vor, in nächster Zeit die Kombination von M2P mit den Tabs (danke für die Inspiration, Iris! :)) und das Professional DpP aufzugeben - bin total zufrieden damit.

    Beim Archivieren liebe ich es, die Seiten nochmal durchzublättern und nochmal auf das vergangene Jahr zurückzublicken :)

    AntwortenLöschen
  2. Ha,ich habe natürlich vorgegriffen,frei nach dem Motto:"Herr,gib mir Geduld - aber zack,zack!!!"
    Hier ist lääängst alles fertig.Vom laufenden Jahr habe ich nur noch die letzten 2-3 Seiten am Start :o)

    AntwortenLöschen