Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

28. Februar 2013

Filomaniac fragt... Andrea

Wie die Zeit vergeht... schon wieder Donnerstag, das Wochenennde rückt näher, der Schnee schmilzt hoffentlich auch bald. Doch erst mal gibt's heute wieder einen Fragebogen - heute stellt sich Andrea vor.

1. Dein Name (Vorname oder Nickname):
Andrea

2. Erzähl' uns etwas über Dich!
Hallo, ich heiße Andrea, bin 30 Jahre alt, verheiratet und Mutter eines kleinen Sohnes. Wir leben in einer schönen grünen Stadt in NRW. In meiner Freizeit beschäftige ich mich natürlich mit meinem Filo, backe aber auch gern, treibe Sport, surfe im Internet und hege und pflege meine Orchideen.

3. Seit wann bist Du Filofax-Fan - und was hast Du vorher benutzt?
Filofax Fan bin ich seit Ende 2009. Da habe ich mir mein erstes Filofax gekauft und war vom ersten Moment an süchtig. ;-) Vorher habe ich auch schon Terminplaner benutzt, meistens irgendwelche günstigen aus dem Kaufhaus, gebundene und auch ungebundene ähnlich Filofax. Zufrieden war ich jedoch nie. Meist hat mich die Aufmachung und Qualität der Planer und Einlagen einfach nicht überzeugt. Ich bin mehrmals motiviert mit neuem Planer ins neue Jahr gestartet und spätestens nach 3-4 Monaten blieben die Einträge aus und ich bin wieder auf "Termine merken" oder ins Handy tippen umgestiegen.

4. Wieviele und welche Filos (Modell, Größe, Farbe) hast Du?
  • Siena Personal in Espresso
  • Domino Pocket in Lavender
5. Wofür benutzt Du Deine(n) Filo(s)?
In erster Linie natürlich um Termine festzuhalten und den Alltag (mit Kind) zu organisieren. Außerdem für kurze Notizen, To-Do's, Passwörter, Adressen, Telefonnummern und diverse Listen (Wunschlisten etc.).
Nächstes Jahr werde ich das ganze noch etwas ausbauen und meine sportlichen Aktivitäten und meine Ernährung unter einem "Gesundheitstab" überwachen bzw. planen. Das ganze soll auf einem M2P erfolgen.
Außerdem bekommt mein Sohn seinen eigenen Registertab. Ich möchte seine Entwicklungsschritte festhalten und zB Listen darüber führen, was er benötigt.
Im kommenden Jahr* werde ich auch erstmalig den faltbaren Jahresplaner zur Urlaubs- und Eventplanung nutzen und dafür vermutlich auch einen eigenen Tab anlegen.

6 . Enthält Dein Filofax Geheimnisse?
Bis auf die Passwörter eigentlich nicht. Er könnte also eigentlich jedem zugänglich gemacht werden, aber das mag ich nicht.
Mein Filo ist für mich auch ohne Geheimnisse eine sehr private, intime Angelegenheit.
Er liegt immer offen auf meinem Wohnzimmertisch, aber sobald Besuch kommt wird er zugeklappt und an die Seite gelegt. Sonst wird er nie geschlossen und liegt wie ein Tischplaner da.

7. Würdest Du bei Verlust einen Finderlohn zahlen - und wenn ja, in welcher Höhe?
Gott sei Dank ist ein Verlust schier unmöglich, da ich mein Filo nie irgendwohin mitnehme, aber ich denke im Falles eines Verlustes würde ich einen Finderlohn zahlen. Vllt. so 50-100€, kommt auf den Finder und die Umstände an. ;-)

8. Falls Du mehrere Filos hast - welcher ist Dein Favorit?
Eindeutig der Siena!

Den Domino Pocket habe ich ursprünglich mal als Urlaubsfilo gekauft und um das Format zu testen, aber beides war nicht so das Wahre für mich.... Ich denke, der Domino wird bald bei ebay landen. ;-)

Da ich weiß, dass unterm Weihnachtsbaum* für mich ein gewünschter Personal Aston in Orchid liegen wird, wird das sicher mein neues Lieblingsfilo werden.


9. Welcher war Dein erster Filo? Und welchen hast Du zuletzt gekauft?
Siena, dann Domino.

10. Welchen Filofax würdest Du kaufen, wenn Geld keine Rolle spielte?
Den Temperley for Filofax violet in Pocket und den Regency black in A5. Ich würde sie beide nicht benutzen, da mir die Formate nicht zusagen, aber ich finde beide auf ihre Art einfach wunderschön!!


11. Welches Modell kannst Du empfehlen? Welche(s) würdest Du nicht noch einmal kaufen?
Der Siena ist wirklich toll. Sehr schönes, dickes Leder und die Aufmachung gefällt mir sehr.
Den Domino würde ich nicht nochmal kaufen oder wahrscheinlich generell keine Filos mehr die nicht aus Leder sind. Die Ledernen gefallen mir einfach besser.

12. Hast Du schon mal einen Deiner Filos wieder verkauft?
Nein, bisher noch nicht, aber der Domino wird dran glauben müssen... ;-)

13. Wenn Du selbst einen Filofax gestalten dürftest, wie würde er aussehen (Farbe, Größe, Material)?
Ein Personal aus weichem Leder in einem "erwachsenen" Lilaton mit schicken Ziernähten. Also eigentlich wie ein Finchley Personal in Lila, den ich verzweifelt bei ebay suche, aber nie finde....
(Wer einen loswerden will, kann sich vertrauensvoll an mich wenden. ;-))

14. Welche Einlagen vermisst Du im Filofax-Sortiment?
Ich hätte gerne Einlagen wie Tabellen zur Ernährungsplanung und irgendwas um seine sportlichen Aktivitäten festzuhalten. Außerdem hätte ich gerne alltagstauglichere Sticker, womit man zB Müllabfuhr etc. kennzeichnen kann.

15. Link zu Deinem Blog/Flickrstream (optional)
/

16. Möchtest Du uns sonst noch etwas sagen?
Ich wünsche allen ein gesundes, erfolgreiches, glückliches Jahr 2013!!! :-))*

__________
* Andrea hat den Fragebogen (wie die meisten anderen Teilnehmer auch) bereits im Dezember beantwortet.


Danke Dir, liebe Andrea, fürs Antworten! Ich freue mich immer, meine Leser ein bißchen besser kennenzulernen!

Falls Ihr auch teilnehmen möchtet, schickt mir einfach eine Email (Betreff: Fragebogen) an iris30606 at yahoo dot de. Ich maile Euch dann die Fragen und Ihr habt etwa zwei Wochen Zeit, mir Eure Antworten zu schicken. 

Kommentare:

  1. Andrea, ich hätte einen Finchley Personal in lila, von dem ich mich wohl trennen könnte. Melde dich bei mir, dann schauen wir weiter! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      bitte schick mir doch eine Email mit Foto und Preis an
      atxx at freenet dot de

      Vielen lieben Dank!!!!! :-))

      Löschen
  2. Wie immer spannend zu lesen :)
    Die alltagstauglichen Sticker kannst du (falls du es noch nicht machst) relativ leicht selber herstellen. Es gibt dazu einen Thread im Forum :)
    http://filomaniac.plusboard.de/projekt-sticker-t340.html

    AntwortenLöschen