Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

20. Februar 2013

Gute Frage (9)

Nach langer Zeit heute mal wieder eine Gute Frage. Es gibt keine "richtigen" oder "falschen" Antworten: hier ist nur Eure persönliche Meinung gefragt - so ähnlich wie bei den Umfragen, nur ohne vorgegebene Antworten.

Diese Frage kam im Forum auf, mit der Bitte, sie doch auch hier im Blog zu stellen - sie lautet:
Habt Ihr ein Lieblingsmodell?
Oder einen Filo, den ihr besonders gern benutzt?

Ich hätte diese Frage gerne als Umfrage gestellt, aber dann hätte ich sämtliche Möglichkeiten als Antwort vorgeben müssen - nicht nur die aktuellen (das ginge ja noch!), sondern auch alle Modelle der letzten 20 Jahre, denn einige von Euch sind ihrem Filo schon sehr lange treu oder haben, etwa auf eBay, ein Vintage-Modell ergattert.

Daher bitte ich Euch, einfach in den Kommentaren anzugeben, welcher Filo Euer Liebling ist - gerne dürft Ihr uns auch verraten, warum es gerade dieser ist.

Ich bin gespannt auf Eure Antworten!






Kommentare:

  1. Hallo alle zusammen!
    Lieblings-Filo? Da gibt es (für mich) nur eine Antwort: Siena und Malden :-)
    Die Haptik des Leders macht es aus, meinen Classic, Chameleon und Domino mag ich auch gern, aber sie fühlen sich in der Hand nicht soo gut an. Manchmal hat die Steifheit beim Schreiben Vorteile gegenüber der Weichheit, aber da sehe ich drüber hinweg ;)
    Ich glaube, der Malden ist bei vielen auf der Beliebtsheitsskala ganz oben, oder? Ich würde sogar fast vermuten, es ist das erfolgreichste Modell...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo an Alle!

    Also für mich besteht da ebenfalls kein Zweifel. Die Haptik meines Hamilton aus geöltem Rindsleder ist einzigartig. Und es gibt bei Form, Einteilung und Verarbeitung kaum aktuelle Modelle, die mir gefallen.

    Er hat zwar schon viele Jahre "auf dem Buckel", ist aber sehr gut in Schuss und ich hoffe, ich kann mich noch laaaange an ihm erfreuen.

    Viele Grüße,
    Thomas

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    mein absolutes Lieblingsmodell ist mein Personal Malden in Vintage Pink. Ich habe ihn jetzt seit über einem Jahr und auch, wenn ich ein paar kurze "Affären" mit anderen Modellen hatte, dann bin ich immer schnell wieder in meinen Malden gewechselt. Er ist es einfach für mich! Die Farbe, das Leder, es passt einfach!
    Außerdem haben wir schon einiges zusammen erlebt und er kennt alle meine Geheimnisse, so etwas schweisst natürlich zusammen ;-).

    Lieben Gruß,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe zwei Lieblinge: im Personal Format den Kendal und im compact Format der Regency.

    Bei dem Kendal war es Liebe auf den ersten Blick. Fand den von Fotos her nett, aber nicht überragend. Aber als ich ihn dann vor mr hatte, war ich total begeistert. Das Leder ist toll, die Aufteilung gefällt mir und er sieht so schon robust aus. wegen ihm bin ich wieder zum Personal Format gewechselt.

    Der Regency ist auch toll. Mir gefällt das weiche Leder total gut und ich finde, in braun sieht er sehr "rustikal" und in schwarz richtig schick aus Auch bei ihm gefällt mir die Aufteilung sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Meine Lieblinge sind Malden, Finchley und Baroque.
    Malden weil er praktisch ist (mein Main Filo) und einfach so perfekt aussieht wie ein Filofax aussehen muss. Die Ziernähte und der Knopf auf der Lasche. Der ist halt einfach ein Filofax (Malden-Menschen wissen was ich meine)
    Finchley, weil ich mich an dem Design nicht satt sehen, an dem Leder nicht satt fummeln und an dem Geruch nicht satt riechen kann. (wenn jemand einen A5 in Purple verkaufen will, dann gebt mir Bescheid ;) )
    Und der Baroque ist einfach so wunderschön verschnörkelt, dass man es gar nicht in Worte fassen kann. Auch er verkörpert das Papierplaner-Prinzip perfekt. Glatt, weich und "unscheinbar" von außen und innen zeigt sich die wahre Schönheit. So wie man auch in jedem Menschen die wahre Schönheit erst erkennt, wenn man sich die Mühe macht ihn zu "öffnnen" ;)

    AntwortenLöschen
  6. Meine Balmoral-family!!Der A5 ist einfach einzigartig.Bislang habe ich keinen 2.gesehen,der im A5 Format eine rückseitige Tasche über die gesamte Breite hat.Er fühlt sich toll an,sieht edel aus und hat große Ringe...und diese tollen Taschen!
    Auch das Personal-Format ist wunderwunderschön!Im Pocket-Format nutze ich ihn auch als Portemonnaie,wobei ich es sehr schön finde,dass er einen kleineren Ringdurchmesser hat.
    Und gerade habe ich mich in noch ein Modell verliebt:Den Amazona in rot.Ob er dem Balmoral den Rang ablaufen kann..?Ich wage es zu bezweifeln ;o)

    AntwortenLöschen
  7. As a new filofax user I've not got much to go off, but I love my A5 grey Malden, it's just lovely. I can't see me changing. I got it for a bargain price. The leather is just so soft and warm.

    AntwortenLöschen
  8. Mein brauner Kendal, eindeutig! Seit er eingezogen ist, ist mir die Lust am shoppen vergangen *schock*. Manchmal muss ich mich richtig dazu zwingen, auch mal wieder in einen anderen Filo umzuziehen, die brauchen doch auch mal Ausgang aus der Vitrine :-)

    AntwortenLöschen