Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

26. April 2013

Die beliebtesten Filofax-Modelle

Erinnert Ihr Euch an das Gewinnspiel, bei dem Filofax Deutschland von uns wissen wollte, welches Modell unser "Liebling" ist?

Die Stimmen sind jetzt ausgezählt, und hier ist das Ergebnis:
Platz 1: Serie Malden

Platz 2: Serie Osterley
Platz 3: Serie Finchley
Der Gewinner des Yard-O-Led Pens wird schriftlich benachrichtigt.  

Was haltet Ihr von diesem Ergebnis? Überrascht es Euch? Dass der Malden "gewonnen" hat, war ja zu erwarten. Mit dem Finchley hatte ich auch gerechnet - mit dem Osterley eher nicht; er zählt ja doch zu den teuersten Modellen im Sortiment. Ich hatte eher erwartet, dass der Chameleon unter den "Siegern" wäre.

Und welches Modell ist euer Liebling?

Kommentare:

  1. Nein - überrascht hat mich das Ergebnis nicht - zumindest nicht was den ersten Platz betrifft, über die Osterley Platzierung habe ich mich allerdings auch etwas gewundert...

    Und was die Frage nach "eurem Liebling" betrifft, dürfte meine Antwort ja so langsam schon bekannt sein:

    Kendal ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Malden war für mich klar - ich habe auch beim Gewinnspiel mitgemacht und der Malden ist mein Liebling.

    Der Finchley hat mich schon etwas gewundert. Andererseits hat es ja seine Gründe warum er seit einiger Zeit kaum zu bekommen ist, jedenfalls in bestimmten Farben. Also wohl ein verdienter Mitsieger.

    Der Osterley wundert mich wiederum total. Hätte eher mit dem Holborn oder Chameleon gerechnet.

    AntwortenLöschen
  3. Mich erstaunt, dass hauptsächlich teure Modelle so weit vorne liegen. Malden war klar, aber ich hätte dann noch eher mit Finsbury, Metropol (geht man nach Bildern dieser Modelle auf Instagram oder Videos auf YouTube) gerechnet.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe für den Osterley gestimmt, hätte aber nicht erwartet, dass er auf Platz 2 kommt.

    AntwortenLöschen
  5. Apropos Osterley: Gestern hat mein Osterley in Orange Bekanntschaft mit Regen gemacht. Ich habe zwar schon oft gehört, dass das Leder des Osterley sehr empfindlich sein soll, aber bei meinen beiden Modellen in Brown und Orange bislang nichts davon gemerkt - bis gestern! Der Regen hat braune Flecken auf meinem schönen Osterley hinterlassen! ABER: Ich habe das Leder mit einem Taschentuch trocken gerubbelt (ja, gerubbelt!), danach waren alle Flecken verschwunden und der Osterley sieht wieder aus wie neu! Unglaublich!

    AntwortenLöschen