Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

8. Mai 2013

365/30: Has an "app" running on your computer ever helped you to organize a project better than a Filofax would have?

Auch in diesem Monat enthält die 365/30-Liste richtig viele Prompts zum Thema Filofax - sogar so viele, dass ich kaum noch Zeit für andere Posts haben werde! 

Wie gewohnt werde ich alle diese Themen hier aufgreifen und freue mich auf Eure Kommentare - gerne auch mit Link zu Eurem Blog, Foto oder Video, falls Ihr bei der Aktion mitmacht!!

Das Prompt für heute lautet:  Has an "app" running on your computer ever helped you to organize a project better than a Filofax would have? Which projects? - Hat Dir eine App auf Deinem Computer jemals geholfen, ein Projekt besser zu organisieren, als der Filofax es könnte? Welches Projekt?

Die Antwort ist: Nein.



Okay, das war ein bißchen knapp.
Ja, ich besitze ein iPad und einen iPod touch und ich liebe sie. Ich verwende Apps für Einkaufslisten, Emails, Wetter, Ebay, Facebook ,Twitter, Flickr, Blogger usw. - aber zum Planen von Terminen und Projekten, für Notizen und dergleichen gibt es für mich nichts Besseres als den guten alten Fixlofax. Jedes Projekt bekommt Notizpapier in einer Farbe zugewiesen - ich habe ja genug Auswahl:



Was gerade aktuell ist - sei es die Steuererklärung, der nächste Urlaub, der Yogakurs... - kommt in den Alltags-Filofax; alles, was nicht aktuell oder schon erledigt ist, bleibt im Referenz-Filo und wird am Ende des Jahres archiviert. 

Termine und To Dos, die ein Projekt betreffen ("Belege kopieren", "Hotels buchen"...), werden entweder direkt im DpP notiert, oder - wenn sie noch kein konkretes Datum haben -, auf einem Post-It notiert, das dann in der entsprechenden Woche/dem Monat der Fälligkeit eingeklebt wird.

Richtig praktisch finde ich eine App hingegen für die leidigen wiederkehrenden Haushaltspflichten (Katzenstreu wechseln, Bügeln, Fenster putzen, Bett frisch beziehen...). Ich verwende Todo von Appigo, über das ich hier bereits berichtet habe.


Das erspart mir die Mühe, diese Dinge Woche für Woche zu notieren. Ich gebe einmal die Aufgabe ein und den Rhythmus, in dem sie wiederholt werden soll (jede Woche, alle drei Tage, mittwochs und samstags...) und die App berechnet automatisch die nächsten Fälligkeit. Habe ich die Aufgabe nicht erledigt, muss ich nichts korrigieren, radieren, durchstreichen oder so - ich hake sie einfach am nächsten Tag ab, und der nächste Termin wird entsprechend angepasst. Außerdem kann ich mich an besonders wichtige Sachen per Alarm erinnern lassen; ich kann Aufgaben duplizeren oder sie mit Kategorien, Prioritäten und Tags versehen.

Welche App (PC oder Smartphone) möchtet Ihr - als Ergänzung zum Filofax - nicht missen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen