Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

21. August 2013

Der Katalog 2013/14

Gestern habe ich in Nürnberg endlich den neuen Filofax-Katalog 2013/14 entdeckt (bei Kaut Bullinger und Karstadt).

Katalog 2013/14
Wie schon im vergangenen Jahr im praktischen A5-Format.

Was gleich auffällt: der Katalog ist, bis auf die Sprache natürlich, identisch mit dem französischen Katalog - und, wie ich annehme, auch dem UK-Katalog. In der Vergangenheit gab es ja individuelle Kataloge, in denen jeweils nur die Produkte enthalten waren, die in einem Land auch erhältlich waren. In diesem Jahr sind alle Neuheiten abgebildet, gegebenenfalls mit dem Hinweis "ACHTUNG: Dieser Artikel ist nur unter filofax.co.uk erhältlich." Ob das nun eine Sparmaßnahme ist oder man die Kunden ermuntern will, auch in UK zu bestellen? Ich finde es jedenfalls - in Zeiten des Internets, wo wir eh alle bei Filofax UK, DK, FR usw. stöbern - vernünftig.

Jetzt werfen wir mal einen Blick in den Katalog, okay?


 Der Osterley ist noch da, in Orange, Plum und Brown - leider in Personal nach wie vor nicht in Orange.


 Links die Temperley for Filofax-Modelle Ikat und Violet; rechts der Boston, nur noch in Black und Pink, dafür neu als Compact - und der Classic (Black und Red), in den Größen Pocket, Compact (neu) und Personal. Die Größen Mini, A5 und A4 sind nicht abgebildet.


Hier zwei besonders beliebte Modelle: der Holborn, nur noch in Black und Brown!
Und der Malden (nicht mehr als Mini!), in den Farben Ochre, Purple und neu in Aqua, sowie als Zip-Variante in Ochre, Purple und neu in Navy. Den Guildford gibt es immer noch - übrigens eines der wenigen Modelle, die noch in Mini angeboten werden; allerdings nicht mehr als Zip!


Zwei Neuheiten: Der Charleston (noch nicht erhältlich) und The Purse
Der Charleston (Büffelleder) kommt in den Farben Red, Brown und Purple, jeweils als Pocket, Compact und A5, mit goldener Ringmechanik. Im Sortiment bleibt der Lyndhurst.


Und jetzt was Buntes: Der Calipso sowie The Original - die Farben kommen im Katalog sehr gut heraus, das Fluoro ist richtig grell!


Der Finsbury kommt jetzt auch in Deutschland als Compact (neu), allerdings nur noch in den Farben Raspberry und Black (gilt auch für Mini, Pocket, Personal A5 und A4). Ebenfalls neu sind der Fusion, der Saffiano und der Cover Story - letzterer allerdings nur in UK.


Den Pennybridge gibt es bekanntermaßen jetzt auch in Raspberry. Der Metropol wird nur noch in Black (Mini, Pocket, Slimline, Personal, A5 und A4) sowie Red (Mini, Pocket, Personal und A5) erhältllich sein, außerdem als Zip (Personal, A5 und A4) in Black. Daneben der neue Peru.


Auch der Domino - den es in den letzten Jahren in immer neuen, spannenden Farben gab - bleibt nur noch in Black (Pocket, Personal, A5 und A4) sowie Red (Pocket, Personal, A5) im Sortiment. Neu ist der Woodlands sowie zwei Modelle, die nur in UK erhältlich sein werden: der Blossom und der Patent.


Und schließlich noch zwei Modelle, die als Filofax File firmieren (ohne Kalendarium), nämlich der Doodle und der Back to School.


Nicht mehr im Katalog erscheinen (aus dem aktuellen Sortiment):
*bereits reduziert

Das bedeutet natürlich nicht, dass diese Modelle jetzt sofort vom Erdboden verschwinden - sie werden im Handel und online noch erhältlich sein, solange der Vorrat reicht. Falls es Euch ein bestimmtes Modell (oder eine Farbe) besonders angetan hat, solltet Ihr den Kauf allerdings nicht zu lange hinauszögern!



Hier noch ein paar Highlights aus dem Katalog: 


Zum Charleston wird es passende Conference Folder (Red und Brown) geben, außerdem Taschen (Brown, Black und Purple).


Neu ist auch The Journey, als Weekender Bag und Travel Companion (Reisebrieftasche) sowie die Calipso Taschen (Black, Bright Blue und Burnt Orange).


Aus der Malden Accessoires-Linie gibt es neu ein iPad Sleeve sowie ein eReader Sleeve, jeweils in Ochre und Aqua. Andere Accessoires (Geldbörsen, Pencil Case und iPhone Holder) sind auch weiterhin in Black, Ochre und/oder Purple erhältlich.

Kommentare:

  1. Hi Iris,

    wird der Katalog denn nicht mehr per Post zugeschickt? Weißt du da was?

    Lg Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die letzten drei Jahre immer im Mai/Juni einen per Post erhalten - diesmal nicht; auch nicht aus UK (den ich angefordert hatte). - Ich weiß nicht, ob es diesmal nur länger dauert, oder ob sie das nicht mehr machen.

    AntwortenLöschen