Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

10. September 2013

Leserfrage: Das Notizblockfach

Am Wochenende erreichte mich diese Email von Claudia:
"[...] Mittlerweile habe ich einen Malden in der Größe Personal mit dem ich absolut glücklich bin. Ich habe ihn gebraucht gekauft, und die nette Verkäuferin hatte in der hinteren Lasche einen Block mit karierten Filo-Einlagen. Die sind vielleicht praktisch! 
Nur leider gehen sie schön langsam zu Neige und ich frage mich wo ich Ersatz herbekommen kann. JETZT kommst du ins Spiel: Hast du da vielleicht eine Idee?
Bei Galeria Kaufhof habe ich es schon versucht... 
Du könntest ja auch mal ein Roundup-Aufruf machen, damit alle Malden-Besitzer mal zeigen, was die da hinten drin haben... Ein normaler Notizblock ist zwar auch irgendwie okay, aber da gibts ja dann oft Probleme mit dem Format. [...]"
Ich habe Claudia bereits geantwortet, dass Filofax passende Ersatzblöcke in Personal anbietet (Ref. 132210) zum Preis von je 4,50 Euro (40 Blatt) - auch im gutsortierten Schreibwarenhandel oder in großen Kaufhäusern mit Filofax-Sortiment zu finden. Mit der Ref. 132216 gab es auch karierte Blöcke (ich besitze zwei davon) - ich bin mir nicht sicher, ob dieses discontinued wurden, momentan vergriffen sind oder überhaupt nur mit bestimmten Modellen ausgeliefert wurden.


Die Firma bsb-obpacher bietet für's gleiche Geld drei Notizblöcke (kariert) im Set, das Format heisst hier A6. Einlagen von bsb sind in der Regel ab etwa Oktober im Schreibwarenhandel und in Kaufhäusern zu finden. 


Doch zurück zu Claudias  Frage, was man mit dem Notizblockfach - das bei den Ledermodellen aktuell nur der Malden bietet, aber auch viele nichtlederne, darunter Graphic, Metropol, Sketch, Indie... - sonst anfangen könnte.

Die schmaleren Flex Jot Pads (Slim) passen auch rein:

#fflovephotoaday - Day 12: What's inside that pocket?

Man kann natürlich auch Stickerbögen einstecken, oder andere Zettel, die entsprechend groß sind.

Beim Metropol ist das Notizblockfach aus Mesh-Gewebe, da könnte man z. B. auch Fotos aufbewahren, oder andere Dinge, die man sehen möchte.


Ein "Sonderfall" ist der Ranger, der ein Mesh-Fach über die halbe Höhe hat - optimal, um einen Block und zusätzlich z. B. ein Foto - oder auch Briefmarken usw. - hineinzustecken:

Im Saffiano ist das Fach anders beschaffen, da passt ausser einem Notizblock nicht viel hinein, und beim Original lässt sich nur das schmale Flex Jot Pad einstecken:



So, und jetzt seid Ihr gefragt: nutzt Ihr das Notizblockfach für den Block - oder habt Ihr andere Ideen? Und wenn der (mitgelieferte) Block aufgebraucht ist, kauft Ihr dann einen Ersatzblock? Welche anderen Marken passen rein?

Kommentare:

  1. Ich habe in meinem Malden keinen Block, sondern eine Klarsichthülle mit Zip für meine Stifte. So kann ich zusätzlich 5-6 Stifte mitnehmen und brauche kein extra Mäppchen dafür.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Iris, Steve at Philofaxy sent me over to your blog. I am an American living in Germany. Close to Amberg. I would like to know where some shops are to purchase Filofax planners. Thank you. Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mary!
      Sadly, there are no Filofax shops in/near Amberg.
      In Nuremberg there are a few department stores (Kaufhof, Karstadt) and shops (Kaut Bullinger, Thalia) that sell Filofax. By the way - we're having a Meet up in Nuremberg next week - would you like to join us?

      Löschen
    2. Thank you Iris for the store names. They are in my filo:) Thank you for the invite for the meet up but won't be able to make it. I know we will be going to Nuremberg for the Christmas Market so I hope to be going to the store and shops you named. Love your blog now that I figured out the google translate button:) Mary

      Löschen