Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

21. November 2013

365/30: Solitary Confinement

In diesem Monat enthält die 365/30-Liste richtig viele Prompts zum Thema Filofax. Ich werde diese Fragen und meine Antworten wie gewohnt hier im Blog posten und freue mich auf Eure Kommentare.

Das Prompt für heute lautet:  You are sentenced to five years in solitary confinement. Which one pen, planner, stationery, FiloAccessory, and notebook do you take with you? Du wirst zu fünf Jahren Einzelhaft verurteilt. Welchen einen (!) Stift, Planer, Schreibwarenartikel, welches FiloAccessoire und welches Notizbuch nimmst Du mit?

Was für eine schreckliche Vorstellung! Wie soll ich denn fünf Jahre mit einem Stift, einem Notizbuch usw. auskommen???

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass zumindest der Nachschub an Minen gewährleistet wäre - dann wäre meine Wahl für einen Stift: der Lamy st tri pen - da habe ich immerhin einen Bleistift und zwei Kugelschreiberminen in einem Stift!

Was den Planer bzw. Filofax angeht, fällt die Auswahl schon schwerer. Da ich ungefähr alle 14 Tage den Filo wechsle, kann ich mir nur schwer vorstellen, fünf Jahre lang das gleiche Modell zu benutzen! (Auch hier müsste es ja jährlich zumindest neue Kalendereinlagen geben !) Robust müsste er sein, zweckmäßig aufgeteilt - vielleicht ein Modell mit Notizblockfach? Ich nehme den Malden in Black. Mit einem Malden kann man nichts verkehrt machen, richtig?


Als Schreibwarenartikel hätte ich gerne eine Schachtel Fotokleber (zum Beispiel diese, wobei mir die Marke eigentlich egal ist) , um Scrabs in meinen Filo zu kleben.

Über das FiloAccessoire mußte ich wiederum länger nachdenken. Zählt Notizpapier als Accessoire? Nein? Dann soll es, bitteschön, der Locher sein.

Ein Notizbuch für fünf Jahre??? Wie absurd. Ungefähr so sinnvoll wie: eine Tube Zahnpasta für fünf Jahre - teil' sie dir gut ein! Das "dickste" Notizbuch, das mir spontan einfällt, ist dieses hier von Manufaktum, das immerhin 496 Seiten enthält - und selbst da müsste ich mich noch unglaublich einschränken: 496 Seiten für 1826 Tage! (Wäre es unbescheiden, das Dreierset zu verlangen?)


Welches sind Eure fünf Must haves für die Einzelhaft?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen