Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

5. Dezember 2013

Filomaniac fragt... Izzie

So, meine Lieben - heute gibt's zum letzten Mal einen Fragebogen! Heute antwortet Izzie, die Admin unseres Forums.

1. Dein Name (Vorname oder Nickname):
Mein Name ist Swantje, allerdings bin ich im Internet als Izzie unterwegs, was von meinem Nachnamen abgeleitet ist.

2. Erzähl' uns etwas über Dich!
Ich bin Studentin im ersten Mastersemester (Deutsch & Englisch auf Lehramt), lebe mit meinem Freund in Hamburg, stamme jedoch aus dem nördlichen Brandenburg. Ich bin süchtig nach Post-Its und sonstigen Schreibwaren, meine freie Zeit verbringe ich am liebsten mit tollen Filmen & Serien, Pinterest, kuschelnd auf dem Sofa oder mit meinen liebsten Hobbies: Fotografie und Scrapbooking.

3. Seit wann bist Du Filofax-Fan - und was hast Du vorher benutzt?
Filofax-Fan bin ich schon ewig, ich weiß gar nicht genau seit wann. Allerdings waren mir die Organiser immer zu teuer und ich habe mir meinen ersten Filofax erst im Herbst 2010 gekauft (ich hatte damals das Glück eine 1000€ Shoppingkarte für das Hamburger Alsterhaus zu gewinnen). Vorher habe ich in der Schulzeit oft diese Schulplaner verwendet, von 2007-2010 dann jedoch Moleskine Kalender.

4. Wieviele und welche Filos (Modell, Größe, Farbe) hast Du? 
Insgesamt habe ich 15 Filofaxes.

  • A5: Finchley Purple, Finchley Vintage Rose, Domino Snake
  • Personal: Finchley Purple, Finchley Vintage Rose, Finchley Soft Jade, Piazza Sunflower, Holborn Zip Brown, Holborn Wine, Malden Chrimson
  • Pocket: Piazza Citrus Green, Finchley Vintage Rose, Finchley Soft Jade, Finchley Purple, Finsbury Raspberry, 
5. Wofür benutzt Du Deine(n) Filo(s)? 
Ich habe mittlerweile einen Pocket-Filofax für meine Passwörter, Logindaten, Kundennummern. Einen A5-Filofax der immer zu Hause bleibt und Infos zum Auto beinhaltet, meine ganzen Listen, Notizen etc zum Scrapbooking, Urlaubsplanung und noch einiges mehr. Ein weiterer A5 Filofax beinhaltet meine Rezepte und ein Personal Filofax ist mein Alltagsfilofax.

6 . Enthält Dein Filofax Geheimnisse?
Geheimnisse im klassischen Sinne eher nicht, aber dennoch vieles, was nicht jeder wissen soll, wie z.B. auch meine Finanzen.

7. Würdest Du bei Verlust einen Finderlohn zahlen - und wenn ja, in welcher Höhe?
Ja würde ich, in welcher Höhe weiß ich jedoch nicht.

8. Falls Du mehrere Filos hast - welcher ist Dein Favorit?
Mein Favorit ist der Finchley, ich liebe das Modell! Aber gerade von der Aufteilung her finde ich den Holborn absolut genial. 

9. Welcher war Dein erster Filo? Und welchen hast Du zuletzt gekauft?
Mein erster Filofax war ein Finchley Red in Personal, mein letzter war der Holborn Wine in Personal.

10. Welchen Filofax würdest Du kaufen, wenn Geld keine Rolle spielte?
Ich glaube dann würde ich mir entweder einen Malden in Aqua oder Purple kaufen, oder aber einen Original. Beide Modelle sind mir aktuell zu kostspielig.

11. Welches Modell kannst Du empfehlen? Welche(s) würdest Du nicht noch einmal kaufen?
Jederzeit wieder kaufen würde ich den Finchley und den Holborn. Nicht noch einmal kaufen würde ich Stoff-Filos.

12. Hast Du schon mal einen Deiner Filos wieder verkauft?
Oh ja, einige. Manche sind eben einfach Impulskäufe, die man später doch nicht verwendet. Doch um sie nur rumstehen zu haben sind sie eindeutig zu schade und nehmen zu viel Platz weg.

13. Wenn Du selbst einen Filofax gestalten dürftest, wie würde er aussehen (Farbe, Größe, Material)?
Ich glaube ich würde den Holborn nehmen, so wie er ist, aber in anderen Farben. Ich wünsche mir so sehr einen Holborn in den tollen Farben der Finchley Reihe. Etwas farbenfroher eben!

14. Welche Einlagen vermisst Du im Filofax-Sortiment?
Eigentlich nichts. Ich bin da recht genügsam ;-) Für meinen A5 Filofax mache ich sowieso viel selbst oder drucke es mir aus dem Internet aus.

15. Möchtest Du uns sonst noch etwas sagen?
Ich finde es wirklich toll, dass es mittlerweile so viele Filofax-Fans gibt! Bevor ich auf den Blog gestoßen bin, fühlte man sich doch ein bisschen "allein" mit dieser Leidenschaft, das ist nun aber ganz anders. So viel Austausch und so viele Anregungen, das ist einfach klasse :-)

Vielen Dank an Izzie - und an alle, die an dieser Aktion teilgenommen haben. Im nächsten Jahr werde ich eine dritte "Staffel" starten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen