Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

16. Dezember 2013

Meine Filofax-Bilanz 2013

Das Jahr geht zuende... Zeit, Bilanz zu ziehen.

In diesem Jahr habe ich 13 Filos gekauft, zwei verkauft, einen getauscht und einen von Filofax UK für eine Blogger Challenge erhalten.

Januar 
Meine erste Anschaffung war der Ranger, auf ebay ersteigert, ebenso wie den Kensington - übrigens eines meiner Lieblingmodelle, obwohl er schon ganz schön abgestoßen ist:


Den Cuban Slimline in Chestnut habe ich auf Adspot gefunden:

Februar

Den Butterfly in Pewter habe ich gegen einen Kendal getauscht - und es nie bereut.


Meinen Piazza in Sunflower habe ich verkauft.

Beim Meet up in München hat mir Nina einen Malden in Vintage Pink verkauft, den ihr ein Freund aus England mitgebracht hatte; außerdem habe ich im Kaufhof einen reduzierten Chameleon in Aqua ergattert (der mir schon im Oktober gefallen hatte):


 März
Beim Ausverkauf von City Organiser habe ich den Jack Vintage sehr günstig erstanden:


Mai
Wiederum auf ebay habe ich einen Tejus ersteigert, und Ideas Network (die PR-Agentur von Filofax UK) hat mir den Saffiano für eine Blogger Challenge zur Verfügung gestellt:


Mit dem Osterrabatt von Filofax Deutschland habe ich den Original in Yellow zum halben Preis ergattert:

Juni
Den Original in Standard Green habe ich - ebenfalls zum halben Preis - übers Forum gekauft.


Meinen Panama in Maroon (den ich selbst geschenkt bekommen hatte) habe ich übers Forum verkauft.

August
Dortselbst habe ich auch den Holborn in Wine erstanden:


Oktober
Den Scanda habe ich günstig auf ebay ersteigert...


November 
... ebenso wie den Hamilton. Den Portland habe ich auf Adspot gefunden.




Von 15 Filos, die ich meiner Sammlung dieses Jahr hinzugefügt habe, sind elf aus zweiter Hand, drei habe reduziert im Laden/online gekauft und einer war ein Geschenk. Den vollen Preis habe ich für keinen bezahlt; der teuerste war der Holborn mit 45 Euro (allerdings incl. Versand!), der günstigste der Chameleon, für den ich - mit allen Payback-Gutscheinen und -Rabatten - 12,95 Euro bezahlt habe. Fünf von 15 Filos (also ein Drittel) sind schwarz - aber wie Ihr seht, sind auch ein paar bunte Farben dabei. Nur zwei (Saffiano, Jack Vintage) sind nicht aus Leder, fünf sind Vintage-Modelle, die schon nicht mehr im Handel waren, als ich angefangen habe zu sammeln. Fünf habe ich gekauft/ersteigert, ohne das Modell jemals vorher live gesehen zu haben.

Wie sieht Eure Filofax-Bilanz für 2013 aus?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen