Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

13. Februar 2015

365/30: Favourite pens/pencils

Auch in diesem Monat habe ich mir die Filofax-Themen aus der 365/30-Liste herausgepickt, um sie hier im Blog zu beantworten. Das Prompt für heute lautet: Favourite Pens/Pencils - Lieblingsstifte.





Ich bin, bekanntermaßen, ein großer Fan der Marke Lamy: schlichtes Design, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, und das alles Made in Germany. Ganz besonders liebe ich die Multifunktionsschreibgeräte - also Bleisitft und Kugelschreiber in einem Stift: super praktisch für den Filofax.



Sehr gerne mag ich auch die Stifte von Muji - preiswert und angenehm reduziert im Design, allerdings bekommt man die Nachfüllminen auch nur bei Muji, was etwas lästig ist. Und da es kaum Filialen in Deutschland gibt, muss ich mich bevorraten, wenn ich mal - zum Meet up - nach München komme.
Meine Favoriten: der Geltintenstift mit 0.38-Mine - so fein, dass sie sie auch auf Filofax-Papier nicht durchdrückt; der Kugelschreiber und Druckbleistift aus PP (Ihr wisst ja, Multifunktion!); sowie der extraschmale Druckbleistift bzw. Kugelschreiber aus Aluminium, der auch in die schmalste Stiftschlaufe passt.




Letztes Jahr hatte ich das Vergnügen, ein paar Stifte von Fudepens zu testen. Mein Lebling ist der Pentel Sharp Kerry Druckbleistift, der auch noch wunderschön aussieht.



Und, last but not least, der ganz schlichte BIC Cristal, der unspektakulär aussieht, aber sehr gut schreibt. Ausserdem ist er so günstig, dass man auch keine Angst haben muss, ihn zu verlieren oder zu verleihen (und nicht zurück zu bekommen). Fürs Colour Coding gibt es von BIC Vierfarbkulis (auch in "Fashion Colours"), die allerdings ziemlich dick sind, so dass sie in die meisten Stiftschlaufen nicht hineinpassen.




Soviel von mir - welche sind Eure Lieblingsstifte?

Und falls Ihr auch bei der 365/30-Aktion mitmacht, postet gerne einen Link zu Eurem Blog/Video/Flickr- oder Instagram-Account.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen