Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

13. April 2015

Einen Fitsch gemacht*

Vergangenen Samstag habe ich Euch ja schon erzählt, dass ich auf dem Facebook Marktplatz einen Domino in Black ergattert habe, zu einem Drittel des Neupreises.

Mr Holborn und ich haben uns bei einem Latte macchiato mit ihm bekannt gemacht:


Den Domino habe ich Euch schon ausführlich vorgestellt, unter anderem hier im "Duell" mit dem Saffiano. An diesem Modell gefällt mir, dass es leicht ist (142 Gramm leer), strapazierfähig, mühelos flach liegt - und durch den elastischen Verschluss passt sehr viel rein. Das macht ihn zum idealen Reisebegleiter, außerdem kann man unterwegs auch mal einen Zettel  oder Ähnliches unter das Verschlussband klemmen für den schnellen Zugriff.

Der Kontrast zum hellen Verschlussband und Stitching ist in Black besonders schön, wie ich finde:


Ich mag auch die horizontalen Kartenfächer; weniger angetan bin ich, ehrlich gesagt, von dem hellen Wildlederimitat innen, das leicht schmuddelig wird.

Aktuell ist der Domino nur noch in Black und Red erhältlich, und das in Pocket (33 Euro), Personal (35 Euro) und A5 (53 Euro) sowie als Domino Patent.


Er ist schon lange im Filofax-Sortiment und war im Laufe der Jahre in vielen Farben - darunter z. B. Gooseberry, Grape und Ultra Violet - erhältlich.

Ich selbst besitze ihn bereits in mehreren Farben, mein "erster" war der Domino in Red, den ich Weihnachten 2009 in Essen erstanden habe:


Im Juni 2011 kam der Domino in Slate hinzu, den Thalia günstig angeboten hat. Er hat mich in den Urlaub nach Hamburg und Skandinavien (Foto: Kopenhagen) begleitet.


2012 hat mir Filofax UK für eine Challenge den Domino in Violet zur Verfügung gestellt:


Wie Ihr seht, fügt sich der neue schwarze wunderbar in die Domino-Familie ein (zu der auch noch zwei Snakes und ein Patent gehören). Sie "arbeiten" - bis auf den neuen - alle als Archivordner.





______
* Fitsch nennt man im Ruhrpott ein Schnäppchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen