Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

8. August 2015

Speakers' Corner Saturday - 281

Guten Morgen, liebe Filomaniacs - wie ist es Euch ergangen in dieser Hitze?

Ich habe diese Woche ein bisschen mit meinem Pennybridge gehadert. Versteht mich nicht falsch, das Setup (Pennybridge mit Wochenkalender für unterwegs, das D2P als Scrapbook für zuhause) funktioniert jetzt seit gut zwei Monaten perfekt. Ihr wisst, was das bedeutet: mir ist laaaaaangweilig. 

Ich habe also ein bisschen herumprobiert. Wie wäre es, wenn ich den W1PN (Wochenkalender) in einen Personal packe? Zum einen hätte ich dann mehr Platz: für Notizen und Projekte, für das Adressverzeichnis, vielleicht doch für einen Monat, oder eine Woche... des D2Ps. Und zum anderen habe ich sooo viele wunderschöne Personals, die ungenutzt im Regal stehen und sich mopsen. Aber der Pennybridge mit dem Reißverschluss und dem Aussenfach ist ja gerade unterwegs so praktisch. 
Und wenn ich einen Personal Zip nehme? Den Lockwood, oder den Finsbury? Oder doch den Aston - einfach, weil er gerade mein Liebling ist? Ich habe immer Personals gehabt und mit mir herumgetragen - wieso erscheinen sie mir plötzlich klobig? 

Zigmal bin ich in dieser Woche mit meinen Einlagen von einem Modell ins andere umgezogen - so richtig zufrieden war ich nicht. Hach...

Genug gejammert! Welche Pläne habt Ihr für dieses Wochenende? 

1 Kommentar:

  1. Liebe Iris, ich bin neu hier und erstmal ein megadickes Danke dir für die Aufnahme in eurer / deiner Facebook Gruppe.
    Mein Schätzelchen ist zur Zeit der Original Personal in fuchsia. ..
    Am WE haben wir an einer übersichtlichen Unterbringung meiner 264 Washitapes gebastelt. ... Kalender Hit sind seit 2 Monaten die 1ppd von kreativzwerg aus dawanda. Die haben oben genügend Platz für Washitapes und Stempel und Stifte gehen nicht durch ....LG Dany

    AntwortenLöschen