Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

19. Oktober 2015

Meine Sammlung

Beim Meet up am Samstag in Nürnberg - von dem ich Euch diese Woche noch ausführlich berichten werde - waren wir zu elft und hatten 17 Planer (Filofax und andere Marken) dabei. Kathrin hatte dann die Idee, einmal auszurechnen, wieviele Planer wir insgesamt besitzen - wie sich herausstellte, kamen wir alle zusammen auf 120 Stück!

Davon habe ich alleine fast die Hälfte, nämlich 55 Stück, ausschließlich Filofax. Ich sammle seit sechs Jahren; habe in dieser Zeit auch 25 Filos wieder verkauft. Die meisten habe ich übrigens nicht zum Originalpreis gekauft, sondern mit irgendeinem Rabatt (Glamour Shopping Week, 90 Jahre Filofax, Payback...) bzw. gebraucht (Forum, ebay, Facebook). 

Aktuell sieht mein Regal so aus:

Obere Reihe vorne
Obere Reihe hinten

Diese Filos sind alle "voll" - hauptsächlich mit alten Einlagen: da ich Monats-, Wochen- und Tageskalender verwende, brauche ich pro Jahr mindestens zwei, meistens sogar drei Filos, um alles zu archivieren. Hinzu kommen: Adressen, Reiseinfos, Passwörter und anderes. Wie Ihr seht, verwende ich hauptsächlich nichtlederne, bunte Modelle zum Archivieren.

Unteres Regal vorne

Da mein "Archiv-Regal" voll ist, finden sich hier jetzt auch ein paar bunte Filos - Daisies und Domino Patent enthalten bereits die Einlagen für 2016. Ansonsten beherbergt das untere Regal die Filos, die ich besonders liebe (u. a. die Maldens, Finsburys, Holborn, Balmoral, Knightsbridge) bzw. zwischen denen ich regelmäßig wechsle. Aktuell in Benutzung habe ich gerade den Finsbury Grey (Tageskalender/Scrapbook) und den Aston Black, den ich mitnehme (Wochenkalender, Notizen und Adressen).

Unteres Regal hinten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen