Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

23. Dezember 2015

Vier Neuheiten bei Filofax UK

Habt Ihr gestern auch die Email von Filofax UK erhalten? "As a subscriber, we're letting you know one day early" - tatsächlich waren die neuen Modelle aber gestern auch schon auf der Website.

Zwei Tage vor Weihnachten zieht Filofax gleich vier Neuheiten aus dem Hut. Ein bisschen spät, um sie noch unter den Weihnachtsbaum zu legen, oder?

Zwei neue Modelle basieren auf der "Grundform" (wenn man so will) des Daisies bzw. des Butterfly, nämlich der Geometric mit pastellfarbenem Rhombenmuster sowie der Butterflies: rosa und weisse Schmetterlinge auf blassblauem Grund. Ich muss gestehen, dass ich im ersten Moment dachte: "Ach, der Butterfly, den kenne ich schon." Tatsächlich handelt es sich jedoch - wenig originell - um ein etwas modifiziertes Design. Ob die Welt darauf gewartet hat? Auf jeden Fall hat Filofax keine Zeit verloren, die neue(n) Pantone Farbe(n) des Jahres 2016 umzusetzen. Habe ich es Euch nicht gesagt?




Beide Modelle sind in Personal (32 GBP) und Pocket (30 GBP) erhältlich.

Die beiden anderen Modelle haben einen Einband aus Stoff. Der Tweet - im bewährten Look der Cover Story-Modelle - zeigt, oh Wunder: pastellfarbene Vögelchen auf grünem Hintergrund. Nach Songbird und Swift einmal ein wirklich erfrischend neues Muster! Fällt den Designern bei Filofax denn gar nichts mehr ein?




Offenbar doch, denn da ist ja auch noch der Denim Dots: blauer Denimstoff mit, nun ja, weißen Punkten. Originell ist der Verschluss: ein kupferfarbener Knopf und eine Verschlusslasche mit einem echtem Knopfloch; dazu eine rote Stiftschlaufe.



Beide Modelle kosten je 35 GBP (Personal) bzw. 28 GBP (Pocket).


Ob die Neuheiten auch in Deutschland erhältlich sein werden, weiß ich leider nicht. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass die beiden Kunstledermodelle vermutlich nach Deutschland kommen - Modelle mit Stoffeinband gab es seit 2009 (Indie) nicht mehr.

Ich werde Euch die Neuheiten in der nächsten Woche noch in separaten Blogposts ausführlich vorstellen.


(Alle Fotos: Filofax UK)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen