Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

25. April 2017

Neuheiten 2017 (8): Pen Holder

Ich habe Euch ja bereits letzte Woche von dem Pen Holder berichtet, den Filofax ganz neu im Sortiment hat. Ich hatte ihn sofort am Dienstag bestellt, und am Samstag kam meine Bestellung dann endlich an:

 
 
Der Pen Holder ist erhältlich in A5 (14,90€) und Personal (13.90€), in folgenden Farben: Red, Green, Yellow, Blue und Black:

 
Im Preis inbegriffen ist jeweils ein farblich passender Botanics Mini Pen (der einzeln übrigens auch 13,90 € kostet!) - nur dass der schwarze Pen Holder aus unerfindlichen Gründen einen braunen Pen mitbringt - Filofax nennt die Farbe Pine Cone, Pinienzapfen - offenbar gab es keinen schwarzen. Schade!
Mit 105 mm eignet sich der Drehkugelschreiber übrigens auch perfekt für die Größen Mini und Pocket. Er schreibt auch wirklich sehr schön, allerdings finde ich es für längere Texte ziemlich ermüdend, mit so einem kleinen Stift zu schreiben. Im übrigen hätte ich es vorgezogen, den Pen Holder ohne Stift (und dafür etwas günstiger) zu bekommen.
 
Der Pen Holder bietet - abgesehen von der elastischen Stiftschlaufe - vorne und hinten jeweils ein schräges Einschubfach aus glattem, vinylartigem  Kunststoff; vergleichbar mit dem Pennybridge der "ersten Generation". Elke hat mir berichtet, dass bei Red und Blue (vermutlich auch bei Green und Yellow)  das Material leicht genarbt ist, wie beim Saffiano. Anders als bei den anderen Farben - und auch anders als auf der Website abgebildet -, ist das Plastikteil in der Mitte beim Black Pen Holder nicht transparent, sondern schwarz.
 
Man kann den Pen Holder an jeder beliebigen Stelle im Filofax einlegen; z. B. vorne als Dashboard (oder direkt dahinter):
 
 
Zwischen den Kalenderseiten ersetzt er auf Wunsch das Lineal, verdeckt dann aber die rechte Seite:
 
 
Die beiden Fächer bieten Platz für Zettel und ähnliches; zu dick sollte es allerdings nicht sein, da es sonst beim Schreiben stört. Der Pen Holder hat die gleiche Größe wie die Einlagen, der Stift liegt dann direkt daneben - für mich kein Problem, da ich keine Register verwende.
 
Die elastische Stiftschlaufe fasst problemlos auch "normal" große Stifte, z. B. den Lamy Safari, den Ihr auf den Fotos seht. Ideal im Original, dessen Stiftschlaufe wegen ihrer Position ja ohnehin etwas problematisch ist.

 
 
Auch für das Clipbook, das ja über keine eigene Stiftschlaufe verfügt, ist der Pen Holder eine prima Ergänzung; und natürlich für alle, die einen zweiten Stift mitnehmen wollen - oder denen die vorhandene Stiftschlaufe in ihrem Filo (so sie nicht elastisch ist) zu schmal ist, z. B. im Chameleon. (Erinnert Ihr noch an den?)
 
Was ich außerdem bestellt habe: das M2P 2018, das nur online erhältlich ist. Das neue Layout mit Blau gefällt mir richtig gut!
 
 
Dann noch diesen süßen The Original Keyring, den ich schon sehr lange haben wollte - jetzt reduziert auf 5,90€ (und in sechs weiteren Farben erhältlich):
 

Und aus Neugier ein paar undatierte Kalender für das Clipbook - doch die stelle ich Euch ein anderes Mal vor.
 


Kommentare:

  1. Will the pen loop fit slimmer pens such as the Ohto Poche or is it designed primarily for the thicker pen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's elasticated, so it will fit a variety of pens. The Botanics that came with it is rather slim too.

      Löschen