Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

21. Mai 2017

Der Katalog 2017 (4): Folios

In dieser Woche habe ich Euch durch den neuen Filofax-Katalog geführt: Organiser, Clipbooks und Notebooks haben wir uns bereits angeschaut; heute geht es zu guter Letzt noch um die Folios (Tablethüllen und Konferenzmappen.)


Zur Auswahl stehen die Modelle Saffiano, Metropol, Microfiber, Holborn und Nappa, sowie - ganz neu - auch eine A4-Mappe passend zum Original.

Fangen wir mit den nichtledernen Folios an.
Passend zum Saffiano gibt es ein sogenanntes Folio Tablet Case (59€) in vier Farben: Poppy, Black, Aquamarine und Pear. Es bietet eine drehbare Halterung fürs Tablet, eine Stiftschlaufe, ein Notizblockfach (A4) und verschiedene weitere Fächer, aber keine Ringmechanik. Online sind unglaubliche 136 (!) Tablet Cases verzeichnet, neben den genannten Farben auch in Gold.


Folios gibt es auch aus der Metropol Reihe; im Katalog abgebildet ist lediglich das X-Large Cover Elastic Folio (45€), doch auf der Website findet man stolze 68 Varianten für diverse Gadgets (Apple und Samsung) - in den Farben Black, Navy, Red und Orange. In Black erhältlich sind außerdem Konferenzmappen mit umlaufendem Reissverschluss, wahlweise als A4 Zipped Folio with Calculator (49€ incl. Solarrechner), A4 Zipped Folio with Removable Rings (59€) und A4 Zipped Folio with Handle (69€); die beiden letztgenannten haben eine Ringmechanik für Einlagen im A4-Format.


Dann wäre da noch die Microfiber Serie, wie gehabt in Purple, Black, Khaki und Red: hier gibt es 114 Tablethüllen, eine Tasche und drei Konferenzmappen: als A4 Zipped Folio with Handle (mit Ringmechanik, 69 Euro), Portfolio Tote (mit abnehmbarem Schultergurt, 79 Euro) und A4 Zipped Folio (mit Taschenrechner, 49 Euro). 


Nicht mehr im Katalog sind die Folder (A5 und A4) und Tablet Cases (90 Varianten)  der Pennybridge-Reihe.


Wer hingegen etwas Edles aus echtem Leder sucht, hat die Wahl zwischen Holborn und Nappa.
Der Holborn ist erhältlich als  A4 Zipped Folio (140 Euro) und  A4 Zipped Folio with Handle mit herausnehmbarer Ringmechanik, (189 Euro) - jeweils in Brown und Black. Die Website verzeichnet außerdem 20 Tablethüllen. Nicht mehr im Katalog abgebildet ist der A4 Folder (99€), online noch in Brown erhältlich.



Das teuerste Modell ist der Nappa; er kommt als A4 Zipped Notebook Folio (149 Euro), A4 Zipped Folio mit herausnehmbarer Ringmechanik (219 Euro), Portfolio (205 Euro) und Portfolio Tote mit abnehmbarem Schultergurt (189 Euro). Alle Modelle sind nur in Black erhältlich. Auch hier gibt es passende Tablethüllen.



Neu in diesem Jahr - aber leider noch nicht auf der Website - ist ein Folio (125€) im The Original-Design aus dem typischen dicken Leder, mit Druckknopflasche, zwei Stiftschlaufen und verschiedenen Fächern, in den Farben Black, Raspberry, Dark Aqua und Fluoro Pink. Dieses Modell wird nur in A4 erhältlich sein.



Auch Refills gibt es - soweit ich sehen kann, ist das nichts weiter als ein A4-Block, allerdings mit seitlicher Bindung, das Cover wahlweise in Craft oder Black. Er kostet stolze 13,90€.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen